Gastartikel – GPS Uhren – Wenn Sport auf Moderne trifft

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

Fitnessuhren, sogenannte „GPS Smartwatches“ werden bei Sportlern des 21. Jahrhunderts immer beliebter. Doch was sind GPS Smartwatches überhaupt?

Die Rede ist von Digitaluhren, welche die herkömmlichen Funktionen einer Uhr, wie das Anzeigen der Zeit oder des Datums, mit den Vorteilen der modernen Technik verbinden.

Diese Art der Uhren kommt bei Hobby-und Profisportlern sowie bei gesundheitsbewussten Menschen immer öfter zur Anwendung.

Jenes  kommt vorallem dadurch zustande, dass sie einen höheren Funktionsumfang als herkömmliche Fitness Tracker besitzen und sich dank des klassisch gehaltenen Designs oft nahtlos in den Alltag integrieren ohne großartig Aufmerksamkeit zu erregen.

Wie herkömmliche Analoguhren, besitzen auch GPS Smartwatches häufig einen runden-oder rechteckigen Formfaktor.  Dieser sieht nicht nur gut aus, sondern bietet auch optimale Voraussetzungen für die Integration eines Displays. Anstatt eines herkömmlichen Uhrwerks, werkeln im inneren der Fitnessuhren meist eigens vom Hersteller entwickelte Mikroprozessor-Konzepte, welche den hohen Funktionsumfang einer solchen Uhr überhaupt erst ermöglichen.

Auch bei den Armbändern greifen die Hersteller größtenteils auf Silikon zurück. Dies hat den Grund, da sich klassische Materialien, wie z.B. Edelstahl und Leder, negativ auf das Tragegefühl bei längeren Trainingseinheiten auswirken können. In der Materialwahl unterscheiden sich GPS Smartwatches auch häufig von klassischen Smartwatches, wie der Huawei Watch oder der Motorola Moto 360, welche eher für den reinen Alltagsbetrieb konzipiert wurden.

Huawei setzt mit der Huawei Watch, welche eine der derzeit besten Smartwatches auf dem Markt ist, auf edle Komponenten wie z.B. ein Gehäuse aus Chirurgen- Edelstahl, ein Display aus Saphirglas und diverse Armbänder aus Leder.

Beim Betriebssystem, dem sogenannten „Watch OS“, bedient sich Huawei am renommierten Android Wear, welches viele Möglichkeiten zur Individualisierung durch Apps bietet. Dieser Luxus schlägt sich allerdings auch im Preis nieder. Klassische Premium Smartwatches sind oft deutlich teurer als vergleichbare Fitnessuhren.

Garmin, einer der führenden Hersteller für GPS Smartwatches, geht hierbei einen etwas anderen Weg. Der Hersteller verwendet für seine Fitnessuhren fast ausschließlich Gehäuse aus robustem Kunststoff sowie Armbänder aus feuchtigkeitsabweisendem Silikon.

Betriebssysteme für die Uhren kommen hier meist aus dem eigenen Haus und bieten, dank fest installierter Apps, nur wenige Möglichkeiten zur Individualisierung. Der reine Fokus liegt bei GPS Smartwatches auf Pragmatismus. Die Uhren können alles, was Sportler brauchen und sind nicht mit einer Reihe unnötiger Funktionen überladen. Außerdem sind gute GPS Smartwatches schon ab 150€ aufwärts zu erhalten und damit für fast jeden Technikbegeisterten erschwinglich.

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

Doch was machen solche Fitnessuhren eigentlich?

Im Grunde zeichnen sie Schritte, Distanzen, verbrannte Kalorien und Strecken auf.

Diese Daten werden dann über einen längeren Zeitraum gespeichert und lassen sich, ähnlich wie bei Fitness Armbänder, ggf. per Smartphone App professionell auswerten.

Die Top-Modelle unter den GPS Smartwatches messen außerdem die Herzfrequenz, den Ruhepuls, Etagen und betreiben aktive Schlafanalyse.

Dies ist besonders interessant für Leute, die schlechten Schlaf mit Sport entgegenwirken wollen. Eines dieser Top-Modelle ist die Garmin Forerunner 235, welche die optimalen Voraussetzungen mitbringt, um langfristig Schlaf-und Leistungsdaten von aktiven Menschen zu analysieren.

Abschließend bleibt zu sagen, dass GPS Smartwatches die perfekten Begleiter für Hobby-und Profisportler sind. Sie helfen dabei, aktuelle Leistungsdaten stets im Blick zu haben. Dadurch lassen sich Tagesziele und Fortschritte beim Laufen leichter nachvollziehen. Dies motiviert und hält fit. Für Leute ohne sportliche Ambitionen, wären klassische Smartwatches die vermutlich bessere Wahl.

Über die Autoren

Wir sind Fabian und Lorenz, die Betreiber von gps-smartwatch.de. In unserem Portal informieren wir rund um das Thema Sportuhren und andere Fitness-Gadgets. Wir testen aktuelle Geräte und geben nützliche Tipps zur Kaufentscheidung.

Gastartikel – GPS Uhren – Wenn Sport auf Moderne trifft
4.07 (81.43%) 14 Artikel bewerten

1 Reaktion

  1. Martin sagt:

    Sehr interessanter Beitrag! Das ist genau was für mich! Danke!

Schreibe einen Kommentar