Was ist Phishing?

Gerd Altmann / pixelio.de

Phishing ist eine Methode, um an Logininformationen für Webseiten oder zu Bankkonten zu kommen. Meist kommt Phishing per E-Mail.

Wir erhalten eine angebliche Nachricht unserer Bank und sollen auf einer dort angegebenen Webseite unsere Logindaten für unser Girokonto angeben. Keine Bank der Welt wird uns allerdings bitten, Zugangsdaten per E-Mail oder auf einer fremden Internetseite einzutragen.

Aus genau diesem Grund sollten wir solche Mails gar nicht erst beachten, sondern direkt löschen. Sollten dennoch Zweifel auftreten, kann man auch bei seiner Bank nachfragen. In der Regel wird diese aber bestätigen, dass sie keine persönlichen Daten per E-Mail anfordert.

Die heutige Technik erlaubt zwar viele Möglichkeite, zur Kommunikation mit unserer Bank, allerdings wird diese nie unsere Zugangsdaten anfragen.

Gerade in diesem Jahr ist es wieder vermehrt zu Phishing-Aktionen gekommen. Den Betrügern ist es ein Leichtes, an eine Vielzahl von Internetnutzern eine Mail zu versenden.

Es reicht ihnen, wenn nur eine Person von 1.000 auf die Phising-Mail herein fällt und seine persönlichen Daten an die Betrüger heraus gibt.
Achten Sie also immer darauf, auf welche Mails Sie reagieren und welche direkt gelöscht werden können!

Was ist Phishing?
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar