Mit Adwords durchstarten

Google Startseite

Adwords ist das Herz des Umsatzes von Google. 40 Milliarden Dollar haben Unternehmen im letzten Jahr Google gegeben um Werbung zu schalten. Das hat einen Grund: Mit dem richtigen Einsatz laufen Google Kampagnen extrem erfolgreich.

Eins ist Fakt: Wer nicht im Internet ist existiert nicht. Heutzutage gehen die meisten Menschen ins Internet um sich über Produkte und Dienstleistungen zu informieren bevor sie einen Kauf tätigen. Wer in diesem Wettbewerb nicht mitspielt hat schon verloren. Im Internet wie im realen Leben gilt allerdings, wer am lautesten brüllt bekommt den Zuschlag. Man muss seine Kunden also wissen lassen, dass man existiert und das beste Produkt anbietet. Man sollte aber nur zu denen kommunizieren die überhaupt ein Interesse an dem Produkt (oder der Dienstleistung) haben. Hier kommt Adwords ins Spiel. Google schaltet Werbung nämlich keyword basiert. Wenn jemand also etwas sucht, z.B. Reifen erscheint Werbung von ATU. Zudem kostet die Werbung nur, wenn jemand auf sie klickt, also weiteres Interesse an ATU zeigt. Zeigt sich jetzt in dem TOP-Suchergebnissen kein besseres Angebot wird der Kunde mit hoher Wahrscheinlichkeit die Reifen bei ATU bestellen. Doch damit dies so funktioniert, muss man adwords optimieren. Am Anfang wird man sonst Verluste mit seiner Kampagne einfahren und nicht zufrieden sein. Wie immer im Leben gilt also, dass noch nie ein Meister vom Himmel gefallen ist. Es braucht eine gewisse Erfahrung um ein mehrfaches des Kampagnen-Preises an Umsatz zu erwirtschaften.

Mit Adwords durchstarten
3.89 (77.78%) 9 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar