Verlorenes einfach zurück erhalten mit Numigo

Starterset von Numigo

Jedes Jahr gehen millionen von Sachen verloren.

Meist werden sie dann in einem Fundbüro abgegeben und warten dort vergeblich auf ihre rechtmässigen Besitzer. Doch damit kann bald Schluss sein.

Es gibt im Internet die Seite numigo.com. Dort kann man sich kostenlos anmelden und seine Wertgegenstände registrieren. Nach der Registrierung druckt man sich die Etiketten einfach aus oder bestellt professionelle Etiketten und Anhänger im Shop von Numigo.

Nach der Registrierung unserer Gegenstände, müssen wir diese nur noch mit dem Etikett oder Anhänger bestücken.

Findet nun jemand unseren Wertgegenstand, den wir verloren haben, wird er recht schnell unser Etikett mit dem Hinweis zu Numigo entdecken. Auf dem Etikett steht eine eindeutige Identifierungsnummer, mit der wir vorher unseren Gegenstand registriert haben.

Gibt der Finder nun unsere Numigo Nummer auf der Webseite ein, erhalten wir eine Sms und eine E-Mail, dass unser Wertgegenstand gefunden wurde.

Nun brauchen wir nur noch eine Übergabe zu arrangieren, um unseren verlorenen Wertgegenstand vom Finder zurück zu erhalten.

Mein Fazit:

Ich finde es eine tolle Idee. Ich habe von Numigo ein Starterset zur Verfügung gestellt bekommen, dass ich gleich registrieren werde, um meine Wertsachen vor Verlust zu schützen. Natürlich ist es kein 100%iger Schutz, aber es hilft zumindest bei einem ehrlichen Finder, seine Sachen zurück zu bekommen.

Verlorenes einfach zurück erhalten mit Numigo
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Kevin Schmitz sagt:

    Die Idee ist nicht neu, gibt da viele andere Anbieter auf dem Markt, die auch wesentlich günstiger sind!

    Ich empfehle da eher www,bringmeback.com. Die haben bereits Schlüsselanhänger für 6€ inklusive Versand im Angebot.

Schreibe einen Kommentar