Add-ons in Mozilla Firefox installieren

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

Der kostenlose Internetbrowser Mozilla Firefox erfreut sich bereits seit vielen Jahren einer hohen Beliebtheit.

Dieser Umstand resultiert sowohl aus dem hohen Sicherheitsstandard des Browsers und aus dessen komfortabler Bedienbarkeit als auch aus den zahlreichen attraktiven Add-ons, welche für Firefox erhältlich sind.

Mithilfe dieser Add-ons kann Mozilla sehr einfach individualisiert und auf die persönlichen Ansprüche des Internetnutzers angepasst werden.

Wie kann man Add-ons in Firefox installieren?

Die Installation von neuen Add-ons in Firefox ist denkbar einfach. Der Nutzer des Browsers muss hierfür lediglich auf „Menü öffnen“ und auf „Add-ons“ klicken. Daraufhin öffnet sich ein neuer Tab, über welchen die benötigten Add-ons gesucht und direkt installiert werden können.

Für die Installation eines Add-ons genügt ein kurzer Klick auf den Installations-Button hinter dem Add-on-Name und schon kommt der Browsernutzer in den Genuss seines neuen Add-ons. Bereits installierte Add-ons lassen sich jederzeit auf dem selben Weg deinstallieren, deaktivieren und auch wieder aktivieren.

Attraktive Suchmaschinen-Add-ons für Firefox

Eine klare Empfehlung in Bezug auf gute Add-ons für Mozilla Firefox auszusprechen, ist nicht unbedingt einfach, denn der Nutzwert eines Add-ons hängt natürlich immer von den persönlichen Ansprüchen des Internetfreundes ab.

Dennoch finden sich einige Add-ons, die eigentlich in keinem Firefox fehlen sollten. So bietet es sich beispielweise an, sich verschiedene Add-ons für unterschiedliche Suchmaschinen und Onlineshops zu installieren. Vor allem die Add-ons für Wikipedia, YouTube, Amazon und eBay sind besonders beliebt. Doch auch hierbei entscheidet natürlich das eigene Surfverhalten über die Installation der Add-ons.

Der Internetnutzer kann sich einmal überlegen, auf welchen Seiten er häufig eine Suche durchführt, um anschließend im Add-on-Bereich von Firefox nach den entsprechenden Erweiterungen zu suchen. Die bereits installierten Suchmaschinen-Add-ons lassen sich bequem über das Eingabefeld neben der Adressleiste nutzen. In dieses Feld kann der Nutzer seinen Suchbegriff eintragen und über ein Drop-down-Menü die gewünschte Suchmaschine auswählen. Daraufhin wird die Suchanfrage ohne Umweg zur jeweiligen Seite gesendet.

Add-ons in Mozilla Firefox installieren
4.42 (88.42%) 19 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.