Der sicherste Weg für die Daten-Backups

clouds-250232_1280
Quelle: pixabay.com

Wichtige Daten, vor allem die Dateien und Mails aus dem geschäftlichen Bereich, sollten unbedingt in regelmäßigen Abständen gesichert werden.

Denn sollte es einmal zu einem Defekt der Festplatte oder gar zum Diebstahl eines Computers kommen, kann der Besitzer dieser Dateien jederzeit auf die Backups zurückgreifen.

Doch auf welchem Medium sind die Daten-Backups wirklich sicher? Oder sollen die Daten lieber in der Cloud gespeichert werden?

Das Problem mit der CD-ROM und DVD

Nach wie vor nutzen viele Technikfreunde beschreibbare Medien, wie DVDs und CDs, für ihre Daten-Backups. Doch muss hierzu gesagt werden, dass die Rohlinge zwar recht günstig sind, jedoch auch eine hohe Anfälligkeit in Bezug auf Beschädigungen aufweisen.

Sehr schnell kann es vorkommen, dass ein derartiges Medium nicht mehr eingelesen werden kann, wenn es beispielsweise einen Kratzer oder ähnliche Beschädigungen aufweist. Daher sind DVDs und CDs leider keine besonders sichere Möglichkeit, um wichtige Daten-Backups zu erstellen.

Externe Festplatten und USB-Sticks

Externe Festplatten und USB-Sticks sind im direkten Vergleich zu CDs und DVDs ohne Zweifel eine weitaus sicherere Lösung für wichtige Daten-Backups. Dennoch können auch diese Speichermedien irgendwann plötzlich den Dienst verweigern und einen Defekt aufweisen.

Der klare Vorteil dieser Medien ist natürlich die umfangreiche Speicherkapazität, welche gleich mehrfache Daten-Backups erlaubt.

Ist eine Cloud wirklich sicher?

In Hinblick auf einen kompletten Datenverlust durch einen eventuellen Defekt der Speichermedien sind die verschiedenen Clouds zweifellos die beste Wahl für regelmäßige Backups.

Allerdings möchten viele Technikfreunde ihre wichtigen und empfindlichen Daten nicht ins Internet laden, da sie sich vor einem Hackerangriff auf ihre Cloud fürchten. Hierfür gibt es jedoch eine gute Lösung: die Verschlüsselung der Daten oder das Einrichten einer eigenen Cloud.

Was ist nun die beste Lösung für das Daten-Backup?

Tatsächlich findet sich keine Möglichkeit, wichtige Daten-Backups absolut sicher zu speichern.

Die Experten empfehlen grundsätzlich ein mehrfaches Backup, welches beispielsweise auf einem USB-Stick, in der Cloud inklusive Verschlüsselung, auf dem Computer und zusätzlich auf einer externen Festplatte erstellt wird.

Der sicherste Weg für die Daten-Backups
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar