Online-Absicherung für den Todesfall

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

Es gibt kaum eine Branche, die noch nicht im Internet vertreten ist.

So ist auch der Tod ein Thema, mit dem man sich im Internet beschäftigen kann.

Online-Daten im Todesfall

Auch bei Onlinezugängen sollte man für den Todesfall vorsorgen.

Oft haben Angehörige Schwierigkeiten, die Daten ihrer Liebsten aus dem Internet verschwinden zu lassen, wenn es zu einem Todesfall gekommen ist.

Manche große Anbieter, wie Facebook haben dafür vorgesorgt und bieten eine besondere Möglichkeit für Angehörige, die Daten eines Verstorbenen löschen zu lassen.

Bei E-Mail-Anbietern wird es schon schwieriger. Hier kann man eventuell durch Einsendung der Todesanzeige eine Löschung des Postfaches erwirken. Ob der Zugriff für Angehörige freigegeben wird, um auf den Inhalt des Postfaches zuzugreifen liegt immer im Ermessen des jeweiligen Anbieters und kann unter Umständen kompliziert werden.

Eine passende Vorsorge ist also auch für das Internet wichtig und sollte getroffen werden. Ob nun in Form von einer Liste mit Passwörtern oder in Form von Onlinediensten, die sich um die sichere Verwahrung der Zugänge kümmert, muss man für sich entscheiden.

Das Internet bietet viele Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung rund um das Thema Todesfall.

Informationen zur Bestattung

Es gibt die unterschiedlichsten Arten einer Bestattung. Die bekanntesten Arten einer Bestattung, die üblicherweise stattfindet, ist wohl die Erdbestattung oder die Feuerbestattung. Die Erdbestattung findet auf einem Friedhof in einem Einzel- oder in einem Gemeinschaftsgrab statt.

Bei einer Feuerbestattung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. In der Regel erfolgt eine Beisetzung auf einem Friedhof in einer Urne auf einem Grab. Es gibt allerdings noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, wie z.B. eine Seebestattung, eine Baumbeisetzung oder eine Diamantbestattung.

Eventuell hat man sich ja bereits vorher mit seinen Angehörigen Gedanken über die gewünscht Bestattungsart gemacht. Auch hier bietet das Internet zahlreiche Informationen und Experten in Form von Bestattern.

 

Online-Absicherung für den Todesfall
4.15 (83.08%) 13 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.