Traffic-Steigerung im eigenen Blog

blog-traffic
Quelle: pixabay.com

Ich habe vor einigen Tagen ein Gewinnspiel bei mir im Blog veranstaltet, bei dem es zwei Gaming-Mäuse zu gewinnen gab. Mit dem Gewinnspiel wollte ich einfach einmal testen, wie man den Traffic auf dem eigenen Blog steigern kann.

Im Internet gibt es täglich auf verschiedenen Webseiten Gewinnspiele und so war es für mich ein Versuch, auch einmal ein Gewinnspiel zu veranstalten. Wie man an den Kommentaren sehen kann, gab es auch zahlreiche Gewinnspielteilnahmen. Insgesamt gab es 74 Kommentare zum Beitrag. Wobei viele Kommentare gleich zum Gewinnspielstart und die meisten Kommentare am gestrigen Tag gekommen sind.

Beim Gewinnspiel ging es neben dem Kommentieren auch darum, der Facebookseite vom netz-blog zu folgen. Viele Teilnehmer haben dann auch gleich noch einen Kommentar hinterlassen. In den Statistiken der Facebookseite sieht man einen deutlichen Anstieg der Interkationen im Zeitraum des Gewinnspiels bzw. ganz besonders zum Start und zum Ende des Teilnahmezeitraums.

interaktionen_netz_blog

Woher kam der Traffic und wie kann ich ihn durch ein Gewinnspiel steigern?

Nun stelle ich mir natürlich zu Recht die Frage, woher der zusätzliche Traffic kam.

Zum Einen kam der Traffic über Facebook selber. Dort wurde der Artikel veröffentlicht und von anderen Teilnehmern geteilt. Zudem gibt es bei Facebook zahlreiche Gewinnspiel-Gruppen in denen sich der Beitrag auch verbreitet hat.

Eine Hauptquelle der Teilnahmen vom gestrigen Tag kamen über www.gratis-hausfrau.de. Hierbei handelt es sich um eine Webseite, die auf aktuelle und bald endende Gewinnspiele hinweist. Auf einigen weiteren Gewinnspielportalen wurde ebenfalls Werbung für das Gewinnspiel gemacht.

Sind Gewinnspiele eine gute Quelle für neuen Traffic?

Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob ein Gewinnspiel eine gute Quelle für neuen Traffic und zur Gewinnung von neuen Stammlesern ist.

Sicherlich ist es für einen kurzen Aufschwung des Blogs ganz gut, ein Gewinnspiel zu starten, aber ob es zu einer dauerhaften Steigerung des Traffics beiträgt, bezweifel ich ein wenig. Viele Besucher sind doch nur für das Gewinnspiel zum Blog gekommen und auch die Likes der Facebookseite zeigen, dass sich bereits einige Teilnehmer wieder vom Blog abgewendet haben.

Es stellt sich zudem auch die Frage, ob man mit dem Gewinnspiel wirklich die richtige Zielgruppe anspricht. Ich mag bezweifeln, dass sich alle Teilnehmer des Gewinnspiels auch wirklich für Technikthemen interessieren und somit regelmäßig vorbei schauen werden. Der Besuch war höchstwahrscheinlich zweckgebunden und ob ein erneuter Besuch stattfinden wird, wird sich wohl in den nächsten Tagen und Wochen zeigen :-)

Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Welche alternativen Möglichkeiten gibt es zur Traffic-Generierung?

Da ich ja nun schon eine gewisse Skepsis entwickelt habe, ob ich tatsächlich langfristig den Traffic mit Gewinnspielen steigern kann, suchen wir nun nach weiteren Möglichkeiten, um den Traffic auf dem Blog zu erhöhen. Einen ausführlichen Artikel zur Steigerung des Traffics auf der eigenen Webseite gibt es bei Neil Patel im Blog. Neben der klassischen Online-Werbung wird hier Social-Media und auch das Gastbloggen genannt.

Bei mir im Blog gibt es ja bereits zahlreiche Artikel von Gastbloggern. Schließlich stelle ich auch gerne meinen Blog zur Verfügung, um eine Webseite oder ein Projekt vorzustellen. In der Regel entstehen dabei sehr hilfreiche Artikel, die selbstverständlich auch für die Leser einen Mehrwert bieten sollen. Der Gastautor hat in seinem Beitrag die Möglichkeit, den Lesern von seinem Spezialwissen zu überzeugen, um so neue Besucher für seine Webseite zu generieren.

Eine weitere Möglichkeit ist die Teilnahme an Blogparaden oder das Kommentieren auf anderen Blogs. Hierdurch werden weitere Leser auf die Seite aufmerksam. Alex weißt in seinem Blog zum Beispiel regelmäßig auf Blogparaden hin oder ist selber fleißig unterwegs, um andere Blogs zu kommentieren. Hierbei entstehen interessante Diskussionen und die Vernetzung der Blogs führt zu weiteren interessierten Besuchern.

Mein kurzes Fazit

Das Gewinnspiel, welches ich veranstaltet habe war in jedem Fall ein voller Erfolg. Ich konnte die Besucherzahlen meines Blogs ein wenig erhöhen und freue mich über einige neue Leser. Es gibt allerdings noch viele weitere Möglichkeiten, neue Besucher auf den eigenen Blog aufmerksam zu machen. Auch diese Möglichkeiten sollte man nicht ausser Acht lassen.

Traffic-Steigerung im eigenen Blog
3.82 (76.36%) 22 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. gerard sagt:

    sehr guter artikel muss ich zugeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.