Vertragsarten

Welche Vertragsarten kennen wir und wann entstehen sie?

Verträge

Thorben Wengert / pixelio.de

Kaufvertrag
Ein Kaufvertrag kommt beim Verkauf von Sachen und Rechten gegen Entgelt zustande.

Verbrauchsgüterkauf
Verkauf von beweglichen Sachen gegen Entgelt von Unternehmen an Verbraucher.

Darlehensvertrag
Überlassung eines Geldbetrages vom Darlehensgeber an den Darlehensnehmer auf Zeit und unter Zahlung eines vereinbarten Zinses an den Darlehensgeber.

Ratenlieferungsvertrag
Die Lieferung von mehreren zusammengehörend gekaufter Sachen in Teilleistungen oder regelmäßige Lieferung von Sachen gleicher Art, sowie entgeltliche Entrichtung in Teilzahlungen.

Schenkungsvertrag
Die unentgeltiliche Zuwendung des Beschenkten aus dem Vermögen des Schenkers.

Mietvertrag
Die entgeltiliche Überlassung der Mietsache zum vertragsmäßigen Gebrauch.

Pachtvertrag
Die entgeltliche Überlassung der Pachtsache zum Gebrauch, sowie dem Genuss der Früchte.

Leihvertrag
Die unentgeltliche Überlassung von Sachen zum Gebrauch.

Dienstvertrag
Die Leistung von Diensten des Arbeitnehmers gegen Vergütung des Arbeitgebers (z.B. Arbeitsvertrag).

Gesellschaftsvertrag
Die gegenseitige Verpflichtung der Gesellschafter, die Erreichung eines gemeinsamen Zweckes in der durch den Vertrag bestimmten Weise zu fördern und die vereinbarten Beiträge zu leisten.

You may also like...

1 Reaktion

  1. 14. Januar 2012

    […] abschließen oder über die wir nachdenken.Über die unterschiedlichen Vertragsarten können wir im netz-blog nachlesen. In einer einfachen Auflistung möchte ich auf die Situationen eingehen, in denen die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.