Gastartikel – Video-Panoramen im Internet

Video-Panoramen

Webseite mintwo.com

mintwo ist ein junges Start-up, das sich auf die Erstellung von Video-Panoramen spezialisiert hat. Die gemeinsame Begeisterung für das Internet und die Faszination an neuen Technologien spornte uns an, unsere Idee bereits schon während unseres Studiums zu einem marktreifen Produkt zu entwickeln. Dabei wird mintwo durch das EXIST-Gründerstipendium gefördert, ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, das innovative Unternehmensgründungen aus Hochschulen in der Frühphase unterstützt.

Der Einsatz von Foto-Panoramen und Videos im Internet ist heutzutage nicht mehr wegzudenken und mittlerweile schon zum Standard geworden. mintwo geht einen Schritt weiter und stellt mit Video-Panoramen die Weiterentwicklung davon vor.

Video-Panoramen sind 360°-Videos. Sie vereinen die Vorteile von herkömmlichen Foto-Panoramen mit den Vorteilen von Videos. Dadurch entsteht ein einzigartiges Produkt, mit dem der Anwender ein bestimmtes Szenario nicht nur sieht, sondern die Atmosphäre durch bewegte Bilder miterlebt. Der Anwender wird zum Mittelpunkt der Szene und nimmt aktiv am Ablauf des Videos teil. Er entscheidet selbst was und wie lange er etwas anschauen möchte.

Mithilfe der Maus, Tastatur oder der im Panorama eingebundenen Navigation hat der Anwender die Möglichkeit, das Video zu steuern und sich um 360° zu bewegen. Um dem Video-Panorama mehr Interaktivität zu verleihen, werden Informationen in Form von Hotspots in den Player mit eingebunden. Denkbar sind Informationstexte, Hyperlinks, Web-Anwendungen oder traditionelle Videos. Töne und Kommentare geben dem Video-Panorama eine noch realistischere Atmosphäre.

Diese neue Technologie bietet die Möglichkeit, ein Produkt oder eine Örtlichkeit auf eine völlig neue Art und Weise zu präsentieren. Auch Events, Konzerte oder Marketingaktivitäten in Form von Werbespots oder Image-Filmen sind vorstellbar.

Aufgezeichnet werden die Video-Panoramen mit einer speziellen Panorama-Kamera, die mit sechs Linsen nahezu 80% der Umgebung erfasst. Die Wiedergabe der Video-Panoramen erfolgt mit einem selbst entwickelten Panorama-Player, der auf die Wünsche des Kunden angepasst wird. mintwo übernimmt dabei die Konzeption, die Aufnahme sowie die Nachbearbeitung bis hin zu einem fertigen Video-Panorama.

Beispiele solcher Video-Panoramen finden sich auf www.mintwo.com wieder. Gesteuert werden die Video-Panoramen bequem mit Hilfe der Maus oder den Navigationspfeilen der Tastatur.

Gastartikel – Video-Panoramen im Internet
3.83 (76.67%) 18 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Johannes sagt:

    Die Idee finde ich klasse. Ich denke das könnte sich tatsächlich früher oder später durchsetzen.

Schreibe einen Kommentar