Unroot von einem Android-Gerät

Android Handy

Android Handy

Viele Nutzer von einem Androidgerät verschaffen sich mithilfe einer modifizierten Betriebssystem-Rom Root-Rechte auf ihrem mobilen Gerät, da hierdurch tief in das System eingegriffen werden kann.

Doch fragen sich viele Besitzer von einem mobilen Gerät mit Root-Rechten, ob man bei einem Handy oder Tablet auch wieder einen Unroot durchführen und somit die Root-Rechte wieder deaktivieren kann. Leider geht dies nicht ohne das erneute Flashen des Geräts mit der Original-Android-Software!

Kein Unroot ohne originales Androidsystem

Da die Root-Rechte fest in eine modifizierte Betriebssystem-Rom integriert sind, muss der Android-Nutzer wohl oder übel das originale Android auf sein Handy oder Tablet aufspielen, um einen Unroot durchzuführen. Dies kann ähnlich wie beim Rooten erledigt werden, nur dass hierbei natürlich die originale Android-Version und keine modifizierte Rom verwendet wird.

Das original Android kann sich der Technikfreund zumeist auf der Homepage des Geräteherstellers besorgen und der eigentliche Flashvorgang erfolgt entweder über Kies oder mit einer Flash-Freeware, wie mit Odin. In beiden Fällen ist es ratsam, die eigenen Daten und Kontakte vom Handy oder Tablet unbedingt vor dem Fashen auf einem Rechner oder in der Cloud zu sichern, da diese ansonsten für immer verlohren gehen!

Unerfahrene Gerätenutzer sollten sich zudem eine genaue Anleitung für das Flashen ihres Geräts im Internet suchen und diese genau befolgen!

Nach dem erfolgreichen Fashen muss das Gerät komplett neu eingerichtet werden und daher erfordert der Unroot recht viel Zeit. Alle individuellen Einstellungen müssen von Grund auf neu erfolgen und auch die meisten Apps müssen nach dem Unroot neu installiert werden!

Warum überhaupt Unroot?
Unroot von Androidgeräten empfiehlt sich vor allem dann, wenn das Gerät an unerfahrene Nutzer weitergegeben oder verkauft werden soll. Unerfahrene Nutzer können mit den Root-Rechten erheblichen Schaden im Betriebssystem anrichten und daher stellt ein Gerät mit Root für diese Endverbraucher eine echte Gefahrenquelle bezüglich der Funktionalität des Geräts dar.

Auch die eigenen Daten können durch eine unsachgemäße Nutzung von einem Gerät mit Root-Rechten schnell im Daten-Nirvana verschwinden! Root ist tatsächlich nur etwas für Profis!

Unroot von einem Android-Gerät
3.85 (76.92%) 26 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.