Das Informationszeitalter

Alle Menschen sind vernetzt, auf die ein oder andere Weise

Alle Menschen sind vernetzt, auf die ein oder andere Weise

Die menschliche Geschichte ist geprägt von technischen Revolutionen. Angefangen von der Agrarrevolution vor 10.000 Jahren, als wir zum ersten Mal in der Geschichte einen Überschuss an Nahrung produzieren konnten, über die industrielle Revolution, mit der die Mehrheit der Menschen nicht mehr in der Landwirtschaft sondern im produzierenden Gewerbe tätig war, bis hin zur aktuellen Zeit.

Wir leben nämlich am Start der nächsten Welle, der IT-Revolution.

Information, Revolution

Auch wenn der Computer in den letzten Jahrzehnten unser leben extrem verändert hat, wird die Informationsrevolution unsere Art zu leben komplett verändern. Wir erleben es jetzt schon. Das Internet hat es möglich gemacht.

Fast alle Informationen sind von überall in der Welt jederzeit zugänglich. Das Internet ist zwar interessant, aber nur die Hardware-Struktur. Das faszinierende ist das World-Wide-Web, bestehend aus allen Webseiten, die untereinander verlinkt sind und diesen Schatz an Informationen und Aktivitäten bereit hält.

Big Data

Im Rahmen dieses Fortschritts fallen nun unfassbare Mengen an Informationen an, die von Computern kaum noch ausgewertet werden können. Dafür hat sich eine eigene Branche entwickelt, die sich mit Big Data beschäftigt. So werden zum Bespiel mit Dastani Predictive Analytics große Datenmengen ausgewertet und Kreuzreferenzen gebildet, wie es kein menschlicher Analytiker tun könnte. Es werden Details und Korrelationen über Personen und Personengruppen herausgefunden, die für alle Beteiligten von Vorteil sind.

Wird die Automatisierung den Menschen ersetzen?

Ein exzellenter Computer kann den größten Schachmeister mit einer 50%-Chance im Schach besiegen. Ein durchschnittlicher Mensch kann mit einem durchschnittlichen Computer den gleichen Großmeister immer besiegen. Es hat sich im Laufe der Zeit gezeigt, dass Maschinen zwar zum Teil den Menschen ersetzen können, aber Mensch und Maschine zusammen unschlagbar sind.

Man Stelle sich nur einen Arzt vor, der mit Hilfe von Big Data das beste Medikament für seinen Patienten auswählen kann, weil der Computer über genaue Informationen von Millionen  von Patienten die Risiken und Nebenwirkungen genau abschätzen kann. Mithilfe von großer Informationsmengen immer die beste persönliche Entscheidungen zu treffen wird die Zukunft radikal ändern und uns alle bereichern.

Das Informationszeitalter
3.87 (77.33%) 15 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar