Smartphone unterwegs über Sonnenenergie aufladen

In Zukunft wird das Handy mit Sonnenenergie geladen

In Zukunft wird das Handy mit Sonnenenergie geladen

Ein kurzer Blick in die Zukunft: Ein handelübliches Smartphone, dessen Akku sich ohne externe Geräte mithilfe von Solarenergie aufladen lässt.

Kein Ladekabel und keine Suche nach der nächsten Steckdose. Wer wünscht sich das nicht! Dieses Szenario könnte sehr bald schon zu unserem Alltag gehören, denn derzeit sucht ein Unternehmen über eine bekannte Crowdfounding-Plattform noch Investoren für ein sogenanntes Solar-Nano-Ladegerät für Smartphones, welches sich in Form einer speziellen Hülle namens JUSE für die gängigsten Handymodelle gestalten soll.

Tatsächlich steht das Start-up kurz vor dem gewünschten Ziel und können mit etwas Glück bald zur Massenproduktion seiner Solar-Ladehülle übergehen.

Das Solar-Nano-Ladegerät für viele Modelle

Sollte die Crowdfounding-Aktion ein Erfolg werden, so werden im folgenden Jahr verschiedene Solar-Nano-Ladegeräte für die aktuellen Apple- und Samsung-Modelle auf den Mark kommen. Tatsächlich sprechen sich die Entwickler dafür aus, sofort in Massenproduktion gehen zu können, wodurch die ersten Lade-Hüllen bereits im März 2015 auf dem Markt erscheinen werden. Doch was, wenn die Sonne nicht scheint? Kein Problem, sagen die Entwickler!

JUSE soll das Handy auch zuverlässig laden, wenn keine starke Sonneneinstrahlung besteht. Somit steht dem Aufladen des Smartphones mit Solarenergie auch an einem bewölkten Tag nichts im Wege!

Wie funktioniert JUSE?

Die Handy-Lade-Hülle JUSE beinhaltet besonders starke und leistungsfähige Solarzellen, welche konstant über das Sonnenlicht am Tag eine ebenfalls in die Hülle integrierte Nano-Batterie aufladen. Sobald die Ladung im Handyakku zur Neige zu gehen droht, kann der Ladeprozess über die Nano-Batterie von JUSE in Gang gesetzt werden.

Sollte sich diese Technik bewähren, ist beispielsweise bei langen Reisen endlich Schluss mit dem knappen Energievorrat im Handyakku. Zudem gestaltet sich diese Technik natürlich als besonders ökologisch, da für das Aufladen des Handyakkus kein Strom aus der Steckdose benötigt wird.

Smartphone unterwegs über Sonnenenergie aufladen
4.13 (82.5%) 16 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Christoph sagt:

    Endlich! Auf so ein Projekt habe ich schon lange gewartet. Hoffen wir, dass das Startup Erfolg mit der Solartechnik fürs Smartphone hat. Würde unserer Energiebilanz wirklich guttun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.