MT4 oder MT5? Welche Handelsplattform ist die Bessere?

Forex Trader können wählen, welche Handelsplattform sie nutzen möchten. Doch der Broker entscheidet letztendlich, welche Handelsplattform er seinen Kunden bereitstellt. Hinzu kommt: Einige Broker bieten keine echte Kompatibilität mit bestimmten Forex-Handelsplattformen, sondern stellen den Zugang über eine Art Brücke her.

Dabei handelt es sich um Software, die das Handelssystem eines Forex Brokers mit der Plattform verbindet. Dies funktioniert in den meisten Fällen. Doch wenn die Brücke versagt oder langsam ist, kann dies die Ausführung und Verwaltung des Handels beeinträchtigen.

Metatrader 4 ist die wohl bekannteste Handelsplattform. Praktisch jeder Broker bietet sie an, entweder direkt oder über die eben beschriebene Brückenlösung. Dies kann allerdings manchmal auf Kosten etwas höherer Spreads oder Provisionen gehen!

Die Handelsplattform Metatrader 5 wird etwas weniger häufig angeboten, obwohl sie von demselben Unternehmen (der zypriotischen MetaQuotes Software Corporation) hergestellt wird. Um zu verstehen, weshalb dies der Fall ist, müssen wir uns die Plattformen genauer ansehen.

Was ist MT5?

Metatrader 5 erschien im Jahr 2010, fünf Jahre nach Veröffentlichung von Metatrader 4 und zu einer Zeit, als Metatrader 4 bereits sehr beliebt war.

Aufgrund der höheren Ziffer im Plattformnamen, könnte man meinen, dass es sich bei Metatrader 5 um eine gegenüber Metatrader 4 verbesserte Version handelt.

Eine Version, die entwickelt wurde, um dem Trader die Arbeit leichter zu machen, doch dies ist nicht der Fall, und jede Besprechung sollte eigentlich darauf hinweisen.

  • Ebenso wie MT4 handelt es sich um eine Handelsplattform
  • Auch das Backtesting von Handelsstrategien ist vorgesehen
  • Die Benutzeroberflächen und Bedienschritte ähneln sich

Doch wurde Metatrader 5 wurde eigentlich entwickelt, um Dinge zu tun, die Metatrader 4 nicht konnte. Es zielte auf einen anderen Markt ab, weshalb eine Diskussion „MT4 vs. MT5“ wenig Sinn macht.

Im Wesentlichen wurde Metatrader 5 entwickelt, um damit außer Devisen auch andere Märkte handeln zu können, etwa Aktien und Rohstoffe. Dies gelingt, weil er sich besser an eine zentralisierte Handelsbörse anschließen lässt.

Der Devisenmarkt ist dagegen ein völlig dezentraler Markt. Zahlreiche große Akteure bringen unkoordiniert Liquidität zu leicht unterschiedlichen Preisen in diesen riesigen Markt. Aktien und Rohstoffe müssen in der Regel über einen zentralen Prozess (Futures-Kontrakte i.d.R.) gehandelt werden, bevor das Eigentum mit voller Rechtswirkung den Besitzer wechseln kann.

Man kann wohl sagen, dass MetaQuotes einen Boom bei Retail-Aktien und Rohstoffhandel vorausgesehen und die Software für genau diesen Markt entwickelt hat.

Die wahre Geschichte von MT4 vs. MT5

Das andere wichtige Unterscheidungsmerkmal war die Einhaltung der „no hedging rule“ der USA, die besagt, dass Kunden von Forex Brokern in den USA auf F.I.F.O.-Basis (first in, first out) handeln müssen.

Wenn ein Händler z.B. 1 Lot EUR/USD und dann 1 zusätzliches Lot EUR/USD kaufen will, muss erst der erste Handel geschlossen werden, bevor der zweite geschlossen werden kann.

Während Metatrader 4 jeden Trade einzeln protokolliert und die Verwaltung jeder einzelnen Position separat ermöglicht, aggregiert Metatrader 5 automatisch alle Positionen. Aus diesem Grund kann nur Metatrader 4 mit Hedging umgehen, Metatrader 5 nicht. Dies ist für Trader in den USA in Ordnung, da ihnen die Absicherung ohnehin gesetzlich untersagt ist.

In den meisten anderen Ländern der Welt empfinden es viele Trader jedoch als lästige und unnötige Behinderung, keine Sicherungsgeschäfte tätigen zu können.

Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, weshalb sich viele Trader ärgern, wenn sie von ihren Brokern und wohl auch von MetaQuotes dazu gedrängt werden, Metatrader 5 anstelle von Metatrder 4 zu verwenden.

Kurz gesagt: Metatrader 5 wurde entwickelt, um Nicht-Forex-Märkte abzudecken und Trader aus den USA anzuziehen und die Anforderungen dieser Märkte besser zu erfüllen als Metatrader 4.

MT4 oder MT5? Welche Handelsplattform ist die Bessere?
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...