Übersicht von Online Browserspielen 2020

Spielen kann man nicht nur am Handy, am Tablet oder auf der PlayStation. Auch der Browser kann sich dafür eignen, auch wenn diese Art zu spielen ziemlich in Vergessenheit geraten ist. Warum eigentlich? Denn man braucht dafür keine große Leistung des Computers und man kann online in den meisten Spielen noch mit anderen zusammen als Multiplayer spielen. Außerdem hat man einen größeren Bildschirm und schont damit die Augen und beugt Haltungsschäden eher vor, als wenn man mit dem Handy und krummem Kreuz dasitzt. Wir geben in diesem Artikel keine Empfehlungen ab, sondern wollen nur den Markt analysieren. Welche Browserspiele sind 2020 noch beliebt?

Beliebte Rennspiele

Unangefochten sind es die Rennspiele und Arcadespiele, die Beliebtheitslisten anführen und von Spielern im Browser immer wieder bevorzugt werden. Warum? Das können wir relativ einfach erklären, da es bei Rennspielen direkt zur Sache geht und es nicht langweilig wirkt. Da die Grafik und das Gameplay bei Browserspielen schon meistens nicht so gut sind wie bei vergleichbaren Konsolentiteln oder sogar mittlerweile bei Handyspielen und Tabletspielen, müssen sie eben sonstige Vorteile bieten. Und das ist hier in dem Fall die Action. Der Spieler hat eben das Gefühl, es ist was los und das unterhält ihn. Auf diese Weise wird das nicht langweilig. Ein Rennspiel, wo man Kurven fahren kann, Gas geben kann, wo die Strecke stäubt oder wo das Auto kaputt gehen kann ist eben irgendwie spannender als ein Kartenspiel.

Und so gut wie jedes Online-Spieleportal bietet Rennspiele an. Ihr könnt Online-Rennspiele verschiedenster Art spielen, also Formel-1, Offroad-Klassiker oder Motorradrennen. Das Grand Prix Rennen zum Beispiel ist das klassische Formel 1 online. Und sogar das Portal Chip hat Rennspiele aller Art im Programm. Tobt euch da gerne aus!

Beliebte Spielautomaten mit Filmcharakteren

Leider sind Online-Casinos immer noch auf dem Trend nach oben. Auch wenn wir das niemandem empfehlen, werden sie vermutlich 2020 durch die EM und die Wettanbieter auch nicht gerade schrumpfen. Online-Spielautomaten können auf verschiedene Weisen Beliebtheit erlangen. Ein Trend ist definitiv, sie mit bekannten Charakteren zu verbinden, die man dann in Spiele verpackt. Als Beispiel könnte man sämtliche Marvel-Slots von Playtech erwähnen. Beliebte Comichelden wie X-Men, Iron Man oder die Avangers haben dieser Spielreihe zu einem kometenhaften Aufstieg verholfen. Nun ist der Lizenzvertrag mit Marvel im Frühjahr 2017 ausgelaufen und diese extrem erfolgreichen Spiele mussten vom Markt genommen werden. Nun im Jaher 2020 sind eben andere Spiele wie Book of Dead online relativ beliebt und werden mancherorts angeboten.

Beliebte Strategiespiele

Zunächst mal eine kurze Erklärung: Was ist ein Strategiespiel überhaupt? Das sind nicht zwingend Kartenspiele oder Poker, wie man vielleicht vermuten würde. Dies sind bekannte Titel wie Forge Of Empires, in denen man mit klugem Kopf und vor allem kluger Planung ein Reich aufbauen muss und eine Volk „züchten“ muss. Hier braucht es tatsächlich einiges an Köpfchen, da auch andere angreifen können und man sich irgendwie ein bisschen wie im echten Leben durchboxen muss, von der Nahrungssuche bis zum Schutz des eigenen Lebens. Im Internet findet ihr hier zum Beispiel 60 kostenlose Strategiespiele, die nicht alle so komplex sind, aber auch viel Spaß machen können. Oftmals spielt Multi-Player bei diesen Spielen auch eine große Rolle.

Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...