Wie verdient man mit Instagram Geld?

Instagram zählt zu den beliebtesten Social-Media-Plattformen. Über 1 Milliarde Menschen sind mittlerweile aktiv auf Instagram. Doch Instagram ist nicht nur die beliebteste Plattform, sondern auch eine der größten und erfolgreichsten Werbeplattformen weltweit. Große und auch kleine Unternehmen investieren jährlich unglaublich viel Geld, um ihre Produkte über Instagram zu vermarkten. Aber nicht nur Firmen, sondern auch Privatpersonen können mit Instagram Geld verdienen. Wie das funktioniert, gibt es hier zu lesen.

1. Follower aufbauen

Bevor man auf Instagram Geld verdienen kann, ist es wichtig ein solides Following aufzubauen. Das funktioniert aber nur dann, wenn man gewissen Zielgruppen auf seinem Profil einen Mehrwert bietet. Der erste Schritt ist es deshalb sich für eine Nische zu entscheiden. Beispielsweise Humor und Comedy, Beauty, Sport, Medien Updates etc. Der nächste wichtige Punkt ist Kontinuität. Dazu gehört regelmäßiges Posten und mit anderen Nutzern zu interagieren. Nachdem es sich bei Instagram um eine visuelle Plattform handelt, spielt natürlich auch die Optik eine wichtige Rolle. Qualitativ hochwertige Bilder und Videos sind aus diesem Grund auch Grundvoraussetzung.

2. Geld verdienen mit einer hohen Followerzahl

Wer sich bereits ein eigenes Following aufgebaut hat, hat jetzt verschiedenste Möglichkeiten seinen Instagram Account zu monetarisieren:

Collaborations

Wenn man eine gewisse Follower Zahl erreicht hat, wird man eigentlich ganz automatisch von Produktherstellern kontaktiert, um deren Produkte gegen Bezahlung zu promoten.

Hierbei kann es sich sowohl um kurzfristig bezahlte Posts, aber auch um langfristige Partnerschaften mit einer monatlichen Bezahlung handeln.

Affiliate Marketing

Wer mit Instagram regelmäßig Geld verdienen möchte, könnte es mit Affiliate Marketing versuchen. Hierbei geht es darum Produkte, die man sich von verschiedensten Anbietern selbst zusammensucht, auf Instagram zu promoten. Beim Affiliate Marketing bekommt man grundsätzlich pro Verkauf eine Provision.

Dropshipping

Bei diesem Geschäftsmodell geht es darum einen Shop zu betreiben, ohne jedoch Geld für Produkte oder Lagerungen investieren zu müssen, denn das Inventar und der Produktversand wird vom Lieferanten übernommen.Dropshipping ist somit eine sehr risikoarme Möglichkeit Produkte auf Instagram zu verkaufen.

Eigene Produkte verkaufen

Um seine eigenen Produkte auf Instagram zu verkaufen benötigt man natürlich einen Webshop oder eine Webseite. Dort können die verschiedenen Produkte gelistet und verkauft werden. Der Vorteil dieser Methode ist, dass man seine Zuschauer an sich selbst bindet, anstatt an eine andere Marke.

3. Geld verdienen ohne einer hohen Followerzahl

Wer Instagram nutzen möchte, um Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen, benötigt aber nicht unbedingt einen Account mit einer hohen Followerzahl. Mit dem notwendigen Startkapital kann man mit diesen Möglichkeiten Geld verdienen:

Influencer Kampagnen

Hierbei arbeitet man mit erfolgreichen Influencern zusammen, die gegen Bezahlung gewünschte Produkte oder Dienstleistungen mit ihrem Publikum teilen und promoten.

Wichtig ist es hierbei natürlich, dass das Produkt oder Angebot auch perfekt zur jeweiligen Zielgruppe passt.

Bezahlte Werbung

Instagram bietet auch bezahltes Advertising. Mit nur wenig Geld kann man mit dieser Möglichkeit schon ziemlich viele Menschen erreichen und so auf seine eigenen Produkte und Dienstleistungen aufmerksam machen.

Site Flipping

Eine weitere Möglichkeit mit Instagram Geld zu verdienen ist mit Instagram Namen. Sowie man sich Domains kaufen kann, kann man sich auch einzigartige Instagram Namen kaufen und damit Geld verdienen. Instagram ist hierbei fast wie eine gute Immobilie – Die Preise steigen unglaublich schnell.

Wie verdient man mit Instagram Geld?
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...