Mobil im Internet – zu diesem Preis:

In einem Technikblog geht es natürlich nicht nur um die Technik selber, sondern wie man diese auch möglichst günstig nutzen kann. Wir haben in diesem Blog ja bereits ein wenig über Handytarife geredet und heute möchte ich das Thema etwas anders fokussieren, nämlich auf das mobile Internet.

Wer bereits ein Smartphone hat, hat hier den vermutlich praktischsten Weg ins mobile Netz gefunden. Nicht nur kann man so auf seinem kleinen Gerät die Vorzüge vom Überall-Internet nutzen, sondern ist in der Regel auch in der Lage per Kabel oder W-LAN andere Geräte, wie das tablet oder das Notebook, mit dem Internet zu verbinden. Dies ist jedoch in manchen Tarifen verboten, deswegen sollte man hier aufs Kleingedruckte des Handyvertrages achten.

Bezüglich einer Internet-Volumen Flatrate fürs Handy möchte ich noch einmal auf die Folgende Tabelle hinweisen, die zeigt, was aktuell der günstigste Tarif nach Provider ist:

günstigster Prepaid-Tarif  günstigste Allnet-flat
O2 6 cent

19,75 €

E-Plus (wenig Internet) 9 cent

19,90 €

E-Plus (viel Internet) 6 cent

19,90 €

T-Mobile 8 cent

29,95 €

Vodafone 7,5 cent

29,75 €

Wenig Internet bedeutet in diesem Fall nur 100 MB pro Monat, während viel Internet 1000 MB gestattet.

Neben dem Handytarif gibt es aber auch andere Möglichkeiten mobil am weltweiten Netz teilzunehmen. Für Labtops entscheidet man sich hier oft für den Internet-Stick. Dieses Empfängergerät sieht aus wie ein gewöhnlicher USB-Stick und passt genauso gut in jeden USB-Anschluss. Der große Vorteil liegt darin, dass die Raten wesentlich günstiger sind. Zudem sind die Tarife sehr unterschiedlich, womit man den besten Tarif nach den persönlichen Präferenzen auswählen kann. Möchte man lieber lange  und selten im Internet sein, oder häufiger und dafür nur kurz, um schnell die Mails zu checken. Für alles gibt es den passenden Tarif.

Hier eine Übersicht:

Netz T-Mobile Vodafone Vodafone O2 Vodafone
Kosten 2,49 € pro Tag 0,99 € / 90 Min 0,49 € / 15 Min 3,50 € pro Tag 9,95 € mtl.
1,99 € / 12 Std 3,95 € / Tag
8,99 € / 7 Tage 12,95 € / Woche
19,99 € / 30 Tage 39,95 € / Monat

 

Der Stick selber muss vorher vom jeweiligen Anbieter gekauft werden und kostet zwischen 25 und 50 Euro. Alle Tarife oben unterschieden sich zusätzlich noch in ihrem verfügbaren Volumen. Das Angebot variiert zwischen 250 MB und 3 GB pro Monat. Weitere Informationen und die genauen Tarifnamen lassen sich unter www.prepaid-internet.eu nachlesen, von denen ich die obige Tabelle als kleinen Auszug entliehen habe. Vielen Dank dafür!

Mobil im Internet – zu diesem Preis:
4.47 (89.41%) 17 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. 11. Februar 2013

    […] muss bei diesen Anonymisierungsdiensten beachtet werden, dass die Internetgeschwindigkeit erheblich reduziert wird, wenn die Netzwerke der Dienste stark frequentiert werden. Dieser Umstand […]

Schreibe einen Kommentar