Werbemittel für Kunden

Werbemittel Kugelschreiber

Kugelschreiber vom Netz-Blog

Werbemittel sind eine tolle Sache, um Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Sowohl bestehende Kunden, als auch Neukunden kann man mit Werbemitteln glücklich machen. Wir haben selber vor Kurzem einige Kugelschreiber für den Netz-Blog drucken lassen. Wenn ich im Gespräch auf meinen Blog zu sprechen komme, brauche ich meinem Gegenüber nur einen Kugelschreiber in die Hand zu drücken und schon kann er meine Webseite nicht so schnell vergessen. Zuhause wird er sich neugierig die Webseite anschauen, die auf dem Kugelschreiber beworben wird.

Neben Kugelschreibern gibt es auch zahlreiche andere Möglichkeiten, Werbegeschenke zu erstellen. So kann man USB-Sticks bedrucken, Kaffeebecher bedrucken oder kleine Aufkleber produzieren lassen. Je nach Zielgruppe lassen sich auch Tüten mit Süßigkeiten oder kleine Kuscheltiere bedrucken.

Interessant ist auch, dass sich ein Großteil der Menschen an Werbegeschenken nicht stört. Erhalten wir in der Innenstadt einen Flyer mit Werbung, sind wir meist mehr davon genervt, als würde uns jemand einen Kugelschreiber oder einen Regenschirm mit Werbung in die Hand drücken. Es ist also auch eine angenehmere Art, auf die eigene Webseite oder das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Einen Flyer als Werbung schmeiße ich meist weg, wogegen ich einen Kugelschreiber auch im Alltag gebrauchen kann. Die Werbegeschenke sind also meist auch nützliche Gegenstände, die ich im Alltag gebrauchen kann. Wir sollten uns also bei der Wahl der Werbegeschenke, die wir für unsere Webseite oder unser Unternehmen anschaffen, Gedanken machen. Ich denke, mit den Kugelschreibern haben wir einen ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht. Mal schauen, was als nächstes angeschafft wird :)

 

 

Werbemittel für Kunden
4.3 (86%) 10 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Benno sagt:

    Naja. Ich schmeiße nicht jeden Flyer gleich weg. Es kommt da wirklich darauf an, wie dieser Gestaltet ist, welche Qualität das Papier hat, ob der Text kurz und prägnant ein tolles Angebot beschreibt usw. Wenn sich jemand wirklich Gedanken bei der Erstellung des Flyers macht und man das auch merkt, dann wird dieser auch gelesen.

    LG Benno

  2. Tom sagt:

    Ein Werbeartikel sollte auf jeden Fall einen Mehrwert haben.
    Den Flyer kann man zwar lesen aber danach auch nur noch für einen Papierflieger verwenden.

  3. Vanessa sagt:

    Ich muss schon zugeben, dass ich die meisten Flyer nach einem kurzen Blick darauf auch wieder wegwerfe. Es sei denn natürlich, ich finde das Thema interessant. Das ist bisher aber doch eher selten vorgekommen. Da nimmt man Produkte mit einem Nutzen für sich selbst natürlich lieber an.

Schreibe einen Kommentar