Gastartikel – Besitz war gestern

Leihdirwas.de

Leihdirwas.de

Leihdirwas.de ist ein Start-up-Unternehmen aus Stuttgart. Die Gründer Mark und Michael Aechtler haben eine Plattform entwickelt, auf der sich die User gegenseitig Sachen aus- und verleihen können. Dabei geht es um Alltagsgegenstände, aber auch um außergewöhnliche Dinge.

Wer sich eine DVD ausleihen möchte wird auf Leihdirwas.de genauso fündig, wie jemand der sich gerne mal als Darth Vader verkleiden würde. Das Hauptaugenmerk bei Leihdirwas.de liegt allerdings im Bereich Elektronik und Werkzeuge.

Die Plattform soll die Möglichkeit geben, selten genutzte Gegenstände, die in einem Haushalt zahlreich vorhanden sind, mit anderen Menschen zu teilen. Das kann der Schlagbohrer sein, die Spielekonsole oder eine gute Fotokamera für besondere Aufnahmen. Das Ziel dabei ist einerseits Ressourcen zu schonen und Geld zu sparen und andererseits, Geld zu verdienen mit Dingen die man selten nutzt. In einem Haushalt werden nur circa zehn Prozent aller Gegenstände regelmäßig genutzt. Die anderen 90 Prozent sind Werkzeuge, Kameras, Spielekonsolen, Verkleidungen, etc. Die Keller sind voll mit Sachen, die man nicht entsorgen will und es wird immer mehr Neues dazu gestellt.

Was macht man normalerweise, wenn man etwas braucht? Man geht einkaufen. Online oder offline, neu oder gebraucht. Wie auch immer, man nimmt Geld in die Hand und investiert Zeit, um sich zu informieren und um günstig einzukaufen.

Doch muss man wirklich alles kaufen, was man irgendwann im Leben braucht? Eine Bohrmaschine hat in ihrem Leben eine durchschnittliche Nutzungsdauer von zwölf Minuten. Betrachtet man unter Berücksichtigung dieser Tatsache eine gute Schlagbohrmaschine mit einem Preis von 199 Euro, kostet jede Minute Nutzungsdauer durchschnittlich 16,58 Euro. Das ist ein hoher Preis für ein paar Löcher in der Wand. Teilt man diese Bohrmaschine mit seinen Nachbarn, wird das Gerät auch ausgiebiger genutzt und der Nachbar spart viel Geld. Außerdem kann der Verleiher damit auch noch etwas Geld verdienen und er lernt Menschen mit gleichen Interessen kennen.

Bei Leihdirwas.de vernetzen sich Menschen online, um sich offline gegenseitig zu helfen. Hierbei spielt Vertrauen eine wichtige Rolle. Leihdirwas.de gibt sich Mühe, Vertrauen zwischen Fremden zu schaffen. Durch Bewertungen der User gegenseitig und durch Verifizierung der Handynummern gelingt es Leihdirwas.de, Vertrauen zu schaffen.

Melde dich schnell an und sichere dir den Fünf-Euro-Gutschein-Code:

LDWSTARTER05

Gastartikel – Besitz war gestern
4.67 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar