Mit Expedia in den Sommer

Sommerzeit ist Reisezeit. Perfekter kann eine Werbekampagne nicht starten, dachte sich Expedia.de und setzt den neuen Slogan „Reise dich interessant“ auf ganz spezielle Art um. Das Werbekonzept insgesamt stammt von Ogilvy & Mather. PHD Frankfurt übernahm die Medienplanung. Heutzutage reicht es nicht, im Fernsehen mit Werbung präsent zu sein, sondern eine gelungene Marketingkampagne fördert auch online das Image des Unternehmens.

Kern der Kampagne ist die Tatsache, dass Reisen den Horizont erweitert, wenn man Land und Leute kennenlernt. Der Reisende selbst genießt sein Leben, das durch die Reisen auf positive Weise beeinflusst wird und ihn selbst interessanter erscheinen lässt. In den beiden Werbespots werden unterschiedliche Ereignisse dargestellt. Menschen beeindrucken andere, indem sie eine besondere und zugleich spannende Geschichte ihres letzten Urlaubs erzählen.

Beispielsweise stiehlt im ersten Expedia-Spot ein Pärchen, das aus dem Himalaya zurückkommt die Show, indem es feine Yachtclub-Mitglieder mit der Aussage amüsiert, dass dort zur Begrüßung die Zunge herausgestreckt wird.

Der zweite Sport von Expedia.de zeigt einen übereifrigen Geschäftsmann, der seinem Chef imponieren will. Das Rennen macht jedoch ein völlig relaxter Kollege, welcher von seiner Bulgarien-Reise erzählt und den Chef dabei zum Lachen animiert. Beide Spots werden auf den wichtigsten deutschen TV-Sendern ausgestrahlt und schärfen mit ihrem Unterhaltungswert das Bewusstsein der Nutzer für die neuen Kampagnen.

Auf unterhaltsame Weise werden Reisefakten dargestellt, z. B. wird die Venezuelanische Pünktlichkeit erwähnt. Die rhetorische Frage „Wusstest du…?“ dient dazu, als Marke Expedia mit der Zielgruppe zu interagieren und sie online zu aktivieren. Solche Werbelösungen sind dann auch auf den bekannten Online-Video-Plattformen zu sehen, wie z. B. YouTube. Dort wird die Kampagne als PreRoll Werbung umgesetzt.

Weitere Social Networks, wie Facebook oder Twitter ergänzen die Werbemaßnahmen. Dabei ergänzen Inhalte, die von Nutzern generiert werden die Offline-Kampagne von Expedia. Die gesammelten einzigartigen Reiseinformationen machen den Urlauber interessant und rücken ihn in den Focus des Geschehens. Genau darauf zielt die Expedia Kampagne ab. Fans dürfen gespannt auf die Aktionen im Kampagnenzeitraum sein, es soll Live-Events geben, PR-Veranstaltungen und ähnliches, was über die unterschiedlichsten Medien online und offline verbreitet wird.

Dabei kommt es nicht darauf an, möglichst in die Ferne zu reisen. Interessante Erlebnisse kann man auch innerhalb Europas haben. Ob das ein besonderes Erlebnis ist, wie ein Flugzeug-Trip oder eine Bootstour von Insel zu Insel, eine Ballonfahrt über Barcelona oder das Beobachten von Delfinen im Pazifik, Reisen bietet stets neue Eindrücke, die besonders intensiv erlebt werden können. Die Urlauber sammeln interessante Erfahrungen und bereichern durch Reisen ihr Leben.

Mit Expedia in den Sommer
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Claudio sagt:

    Gut gemachte Spots, Daumen hoch! Habe auch sonst sehr gute Erfahrungen gemacht mit Expedia, sowohl bei kürzeren Städtereisen als auch beim Club-Urlaub und einer längeren Kreuzfahrt.

Schreibe einen Kommentar