Top 5 der futuristischsten Gadgets

1) Neuromuskuläres Headset von AlterEgo

Wissenschaftler vom Massachusetts Institute of Technology haben das neuromuskuläre Headset AlterEgo entwickelt, das tonlose Sprache einlesen kann. Das neuromuskuläre Headset AlterEgo ist so konzipiert, dass es tonlose Sprache identifiziert. Es verwendet Knochenleitungskopfhörer, vier Elektroden und einen Algorithmus für künstliche Intelligenz.

In der aktuellen Konfiguration kann AlterEgo Erinnerungen und Aufgaben für ein bestimmtes Datum einstellen, die Uhrzeit ermitteln, mathematische Operationen ausführen, mit anderen Benutzern kommunizieren (jedoch nur mit Hilfe von 5 Phrasen), Schach spielen und Heimgeräte bedienen. Wenn eine Rückmeldung vom System erforderlich ist, gibt das Gerät den Ton durch die Knochenleitung wieder. Nicht weniger erstaunlich sind auch heutige Live Casinos – überprüfen Sie den River Belle Online Casino Test, um das selbst sicherzustellen.

2) Energous WattUp

Energous ist ein Startup aus Kalifornien. Man entwickelte dort ein Ladegerät, mit dem sich der Benutzer innerhalb eines Radius von 90 cm frei bewegen und mehrere tragbare Geräte gleichzeitig laden kann (Smartphones, Tablets, Tastaturen, Kopfhörer, Smartwatches usw.).

Moderne kontaktlose Ladegeräte beschränken immer noch die Nutzer. Das Gadget sollte sich in unmittelbarer Nähe zur Energiequelle befinden. Das Funktionsprinzip des Energous WattUp-Geräts besteht in der Umwandlung elektrischer Energie aus dem Netzwerk in Funkwellen, die vom Energous WattUp abgegeben und von einem Smartphone oder einem anderen Gerät empfangen werden. Somit ist der WattUp-Energiesender ein wirklich drahtloses Gerät, mit dem Sie die Batterie aus der Ferne einladen können.

3) Cicret-Armband

Das französische Unternehmen Cicret hat ein Smart-Armband Cicret Bracelet entwickelt. Es ist mit einem Projektor und Sensoren ausgestattet, die den Touchscreen und Bildlauf duplizieren, was wir früher auf Smartphones und Tablets gemacht haben.

Mit dem Smart-Projektionsarmband können Sie ins Wasser tauchen und außerdem Ihr Handy auch dann benutzen, wenn es sich nicht in der Nähe befindet. Das Gadget projiziert das Display des Smartphones auf die Hand und dessen Inhalt anzeigt. Acht Sensoren ermöglichen es dem Benutzer, den Touchscreen an seiner Hand zu manipulieren: den Content durchblättern.

4) Smarty-Ringe

Nach der Smartwatch kam ein neuer Gerätetyp zu uns – Smart Rings. Das Gadget hat viele Funktionen: TV-Kanäle umzuschalten, die Lautstärke der verschiedenen Gerätetypen zu regeln und das Smart Home zu bedienen.

Mit diesen „intelligenten“ und darüber hinaus recht schönen Ringen können Sie die Benachrichtigungen über das Empfangen neuer SMS oder Nachrichten in sozialen Netzwerken erhalten und Ihr Smartphone fernsteuern (eingehende Anrufe empfangen oder abweisen, ausgehende Anrufe mit vorab eingegebenen Nummern machen, Kamera einschalten und Mediathek ein- oder ausschalten). Die Betriebszeit des Geräts beträgt ungefähr 24 Stunden.

5) Smart Mirror

Intelligente Spiegel können das Gesicht und die Kleidung des Benutzers bewerten. Smart Mirror besteht aus Kameras, Wi-Fi-Adapter und speziellen Software. Das Gadget verwendet Intel RealSense Machine Vision, dank der der Spiegel den Benutzer ermittelt und seine individuellen Einstellungen und Bevorzugen nach der Art der angezeigten Informationen anwenden kann.

Wie Sie sehen, steht der technische Fortschritt nicht still. Alle diese Entwicklungen sind darauf gerichtet, die Menschheit auf eine neue Stufe der Evolution zu bringen: das Leben zu erleichtern und neue Möglichkeiten zu geben.

Top 5 der futuristischsten Gadgets
4.31 (86.15%) 13 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...