CeBIT 2013 – die aktuellen Trends

Neuheiten auf der Cebit

Neuheiten auf der Cebit

Die CeBIT ist auch in diesem Jahr wieder Anlaufstelle für Technikbegeisterte Menschen. Auch wenn die Tore noch nicht lange geöffnet sind, haben viele Hersteller schon die aktuellen Neuheiten präsentiert. Gerade im Bereich der Gaming-Rechner ist die Entwicklung weit vorangeschritten und offenbart vielfältige Möglichkeiten. Ob Gelegenheitsspieler oder doch Profi-Zocker, hier wird jeder begeistert sein, wenn die Neuerungen endlich auf den Markt kommen.

Aber auch viele andere Neuerungen können das Leben nachhaltig bereichern. Wer viel druckt, der kennt das Prozedere, doch das Einlegen von Papier wird zukünftig nicht mehr die einzige Möglichkeit sein. Fabbster hat auf der CeBIT einen 3D Drucker präsentiert, der ganze Gegenstände aus hochwertigem Kunststoff fertigt. Dieses Gerät ist sowohl für berufliche als auch private Zwecke geeignet. Generell können damit die verschiedensten Bedürfnisse gestillt werden. Die vielen Designideen offenbaren dabei herrliche Möglichkeiten. Doch auch Yifang Digital Technology will so manchen Ablauf vereinfachen. Gerade Notebooks und Rechner funktionieren nur mit Maus und Tastatur. Auch das soll sich dank neuer Anwendungen über Touchscreen endlich ändern. Erstmalig soll das mit dem Digital Pen XN800 möglich sein. Dafür wird einfach nur ein Receiver an den Monitor angeschlossen und schon kann man das Gerät mit dem Stift bedienen.

Für Gamer präsentieren die vielen Hersteller unwahrscheinlich leistungsstarke All-in-One Gaming-PCs. Besonders die Grafikleistung kann hier beeindrucken, gestochen scharfe Bilder verschaffen herrliche Spielerlebnisse. Auch die Geschwindigkeit wurde noch einmal angezogen, damit alle Spiele flüssig und perfekt ablaufen. Natürlich hat auch der Smartphone-Markt einiges zu bieten und kann absolut beachtliche Revolutionen offenbaren. Dank vieler Neuerungen und Funktionen wird das Smartphone aktuell wieder zum Alleskönner. Dabei setzen die meisten Hersteller auch wieder auf größere Modelle, die dennoch überzeugen. Schon jetzt werden viele auf den Einzug der Produkte warten. Neben dem Fachhandel kann man Elektronik im Internet kaufen und hier oftmals auch noch bares Geld sparen.

CeBIT 2013 – die aktuellen Trends
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. 12. März 2013

    […] Auf der Cebit wurde eine ganze Reihe neuer, toller Geräte für den Heimkino-Bereich vorgestellt. Zahlreiche Fernseher haben sich in ihrer Bildqualität gegenseitg überboten. […]

Schreibe einen Kommentar