Die LED-Technik auf dem Vormarsch

LED-Technik im Wohnzimmer

LED-Technik im Wohnzimmer

Bereits in der Vergangenheit hat Dominik in unserem Blog über die LED-Technik geschrieben. Auch die Leuchtkraft der Lampen konnte uns bereits bei einem Test überzeugen. Heute möchte ich die LED-Technik einmal im Wohnzimmer vorstellen.

Als ich vor einiger Zeit in meine Wohnung eingezogen war, gab es noch die Glühbirne, welche ich in meine Stehlampe eingesetzt habe. Das Licht war gut, der Stromverbrauch war enorm und auch die Wärmeentwicklung der Glühbirne war relativ hoch.

Mit der Zeit hat sich dann die Energiesparlampe durchgesetzt. Es wurde weniger Stromverbrauch versprochen und eine geringere Wärmeentwicklung. Der Verbrauch wurde allerdings nicht grundlegend reduziert, weshalb nach weiteren Möglichkeiten der Einsparung gesucht wurde. Auch der gefährliche Quecksilbergehalt der Energiesparlampen schreckte zahlreiche Kunden vom Kauf ab.

Nun gibt es bereits seit einiger Zeit die LED-Lampen in zahlreichen Geschäften und Onlineshops zu kaufen. Die Hersteller versprechen noch mehr Energieeinsparungen, eine längere Lebensdauer und ein angenehmes Licht für den Raum. Im Vergleich zu einer Glühbirne können bis zu 85% Energie eingespart werden.

In der Vergangenheit gab es noch Probleme mit der Lichtausbeute der LED-Lampen. Doch genau von diesem Problem wollte ich mich einmal selber überzeugen. Ich habe von LEDHUT einige LED-Lampen zur Verfügung gestellt bekommen, die ich in meinem Wohnzimmer getestet habe. Ich habe meine Stehlampe und einige weitere, kleine Lampen im Wohnzimmer einmal mit LED-Lampen bestückt.

LED-Lampe im Einsatz

LED-Lampe im Einsatz

Zur Auswahl standen LED-Lampen mit „warm-weißem“-Licht und mit „kalt-weißem“-Licht. Mit persönlich hat das warm-weiße Licht besser gefallen. Es gibt ein ähnliches Licht, wie meine Energiesparlampen, die ich vorher im Einsatz hatte. Von der schlechten Lichtausbeute habe ich nichts mitbekommen. Die Hersteller haben hier in den letzten Jahren enorm nachgelegt. Die LED-Lampen konnten mich in aller Hinsicht überzeugen.

Lediglich der höhere Anschaffungspreis wird den einen oder anderen Käufer wohl kurz stutzig machen. Hier sei aber gesagt, dass die LED-Lampen eine höhere Lebensdauer haben und zudem mehr Strom einsparen, als herkömmliche Energiesparlampen.

Die LED-Technik auf dem Vormarsch
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Wasi sagt:

    Die LED-Technik wird immer beliebter und wund wird heute schon fast in jedem Bereich eingesetzt. Überzeugend ist vor allem das hohe Einsparpotenzial von Energiekosten und die hohe Lebensdauer der Lampen.
    Eine Lampe hält bis zu 50.000 Stunden durch (Energiesparlampen schaffen nur 15.000 Stunden). (Quelle: http://www.marktundmittelstand.de/nachrichten/produktion-technologie/led-technik-umstieg-macht-probleme/ )
    Auch die Anschaffungskosten werden immer geringer. Aber Vorsicht, es kommt letzte Zeit immer mehr zeug aus fern Ost auf den Markt, das von der Qualität schlecht ist und dann natürlich auch das Einsparpotenzial nicht erreicht wird.

    Gruß,
    W.

Schreibe einen Kommentar