Eigene CD/DVD mit Drucker bedrucken!

Quelle: Thorben Wengert / pixelio.de

Quelle: Thorben Wengert / pixelio.de

Seit geraumer Zeit ist es für jeden Computernutzer sehr einfach geworden, die eigene CD sowohl zu brennen als auch das passende Label zu gestalten und das Cover zu bedrucken. Auch das Bedrucken des CD- oder DVD-Rohlings ist mit speziellen Computer Druckern, die über diese Option verfügen, für jeden User machbar. Mit der Lightscribe Technologie werden für diesen Zweck besonders beschichtete Rohlinge vom eigenen CD Brenner, mit einem Laser beschrieben.

Computer Drucker, mit denen man in der Lage ist, Rohlinge zu bedrucken, sind nicht immer teurer als Drucker ohne diese Funktion. Der Nutzer kann mit ihnen andere Drucksachen genauso ausführen wie von normalen Geräten bekannt. Er kann Texte auf Papier drucken oder Fotos und Bilder wie bisher gewohnt. Und CDs mit anderen Datenformaten wie CD-Roms oder DVDs können selbstverständlich ebenfalls mit grafischen Objekten und Texten gestaltet und aufgewertet werden.

Software im Lieferumfang enthalten

Die für diesen Zweck notwendige Software ist dem Drucker meist bei der Auslieferung zugegeben. Oberste Priorität hat immer das Einhalten der Druckbereiche, und man sollte die entsprechende Softwarefunktion nutzen, um die Grafik anzupassen. Texte, auch Rundtexte, können ebenfalls mit der Drucksoftware gesetzt und gestaltet werden. Hat man schließlich alle Seiten mit Texten und Grafik zusammen, kann man das Cover und den Rohling aus einer Software heraus bedrucken.

Nur speziell beschichtete Rohling verwenden

Ein normaler CD-Rohling kann allerdings nicht bedruckt werden, weil die Druckertinte auf ihm nicht haften bleibt. Spezielle Rohlinge, die zum Bedrucken vorbereitet sind, findet man überall im Handel. Sie sind speziell beschichtet und so für das Lightscribe Verfahren geeignet. Diese Rohlinge sind in einem hellen Weißton hergestellt, so dass sie zusätzlich einen perfekten Untergrund für Farbmotive darstellen.

Erst die Inhalte, dann das Cover

Zu beachten ist, dass zuerst die Daten – also Musik, Filme oder anderes – auf die CD oder DVD gebrannt werden sollten. Anschließend wird die Oberfläche bedruckt, und bei diesem Vorgang kann es zu minimalen Unwuchten kommen, die kein besonderes Problem darstellen, wenn die Daten bereits auf der Disc vorhanden sind. In umgekehrter Reihenfolge kann es aber zu Datenverlust kommen. Der Aufdruck ist sofort nach Herstellung wischfest. Vollständig trocken ist die CD-Gestaltung nach einem Tag.

Hervorragende Qualität im „Home Brew-Verfahren“

Der industriellen Herstellung stehen die heute zu Hause nutzbaren Drucker in nichts nach. Die Farbqualität ist hervorragend und die sonst übliche Auflösung von 300 dpi muss hier gar nicht eingehalten werden, um gute Ergebnisse zu erzielen. Jeder, der eine eigene CD produzieren will, ein Demo ansprechend und professionell präsentieren will oder auch nur Ordnung und System in den eigenen Daten- und Musikbestand bringen will, findet in den Druckern mit Druckfunktion für Rohlinge ein interessantes Instrument, um die eigenen Ideen und Ansprüche zu realisieren. Wer dennoch plant eine größere Menge an Rohlingen zu bedrucken sollt ein profesionelles Service dafür in Betracht ziehen, allein deshalb um seine Hardware zu schonen.

Eigene CD/DVD mit Drucker bedrucken!
3.54 (70.77%) 13 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Mario sagt:

    Ich brenne mir schon ewigkeiten DvDs und bedrucke sie. Dies ist einfach viel übersichtlicher wenn man wie ich seid über 5 Jahren DvDs brennt und sammelt.
    Eine schöne Erfindung :)

    Grüße Mario

  2. Prenews sagt:

    Netter Artikel, allerdings halte ich das mit dem Brennen schon seit einiger Zeit nicht mehr für sinnvoll und brenne bzw. bedrucke CDs und DVDs nur noch dann, wenn ich jemandem ein Geschenk machen will oder Ähnliches.
    Die Preise sind im Vergleich zu USB Speicher viel zu hoch und die Langlebigkeit könnte ebenfalls besser sein.

  3. Kai Brandt sagt:

    Der letzte Satz sage es, bei einer größeren Menge an CD’s sollte man dennoch auf eine professionelle, industrieller Herstellung und Bedruckung wert legen.

  1. 6. Januar 2014

    […] Bedrucken von einem CD- oder DVD-Rohling ist dank einem speziellen Computer-Drucker möglich. Dieser verfügt über eine entsprechende Option, die Lightscribe Technologie. Derartige […]

Schreibe einen Kommentar