So schonen Sie Ihr Smartphone

Schutz für das eigene Smartphone

Schutz für das eigene Smartphone

Schnell ist es geschehen:

Das Gerät rutscht aus der Hand und schon ist die Bildschirmscheibe zertrümmert! Besonders die älteren iPhones besitzen hier eine Schwachstelle, sodass man häufig Geräte mit zersprungenem Display sieht. Schützen Sie Ihr wertvolles Gerät vor Schäden und Diebstahl!

Eine Schutzhülle muss sein!

Es bedarf etwas Gewöhnungszeit und ist sicher etwas umständlich, aber: Wenn Sie Ihr Smartphone konsequent in einer Einschubtasche aufbewahren, minimieren Sie gleich mehrere Risiken. Denn auch wenn Anbieter wie http://www.7mobile.de/ die Finanzierung eines solchen Gerätes angenehm günstig machen – die kleinen Computer sind wertvoll und Sie sollten Ihren auch so behandeln:

  • Unschöne Kratzer sorgen dafür, dass Sie Ihr Handy nicht mehr so gerne ansehen mögen. Außerdem senkt es auch den Wert des Gerätes rapide, wenn Display und Hartplastik zerkratzt sind. In einer Schutztasche können Sie das Telefon ganz sorglos auch einfach in den Rucksack werfen – Schlüssel und Co. können ihm so wenig anhaben.
  • Die glatte Oberfläche des Telefons ist einerseits wunderbar, denn sie sorgt für den edlen Look der hochtechnisierten Geräte. Andererseits lässt es diese einfacher zu, dass das Handy uns ohne Widerstand aus der Hosen- oder Jackentasche rutscht. Da die Schutzhüllen und Schubtaschen meist nicht so glatt sind, ist auch die Gefahr des Verlierens nicht so groß!
  • Verschmutzung ist eines der größten Probleme, mit der das empfindliche Touch-Display zu kämpfen hat. Auch wenn diese optisch noch gar nicht wahrzunehmen sind, minimale Kratzer reichen aus, um die Funktionalität des Gerätes einzuschränken. In den feinen Rissen setzt der Schmutz sich fest und sorgt so über kurz oder lang dafür, dass das Display weniger sensibel auf Berührungen reagiert. Sie entschleunigen diesen Prozess ungemein, wenn Sie das Gerät in einer Schutzhülle aufbewahren.

Lassen Sie das Gerät niemals unbeaufsichtigt

Die kleinen Computer beinhalten oft High-End-Technik und sind damit wirklich viel Geld wert. Einigen Besitzern ist das gar nicht so recht bewusst, da Sie das Gerät im Rahmen ihres Vertrages in sehr günstigen Raten abbezahlen. Wer sich aber einmal schlau darüber macht, was ein iPhone 5 oder das Samsung Galaxy S4 kostet, weiß: Da steckt wirklich Geld drin! Ein paar klassische Situationen sollten Sie daher unbedingt vermeiden, wenn Sie Ihr Gerät lange behalten möchten:

  • Legen Sie Ihr Handy im Café oder Restaurant nicht auf den Tisch! Lassen Sie es besser in der Tasche. Stellen Sie einfach den Klingelton lauter, dann hören Sie es auch, wenn es sicher verwahrt ist!
  • Alarm-Apps, die bei Diebstahl über ein anderes Smartphone (beispielsweise eines Freundes) aktiviert werden können, sind der aktuelle Trend, um Diebe abzuschrecken. Diese sind auch nach einer einfachen Formatierung der Festplatte noch auf dem Gerät installiert und sorgen für einen schrillen Ton, sobald das Gerät eingeschaltet wird. Zur Deinstallation muss schon ein Computerfachmann ans Werk.
  • Bewahren Sie Ihr Handy nur in geschlossenen Taschen auf. Offene Beutel oder Jackenschubtaschen sind ungeeignet und eine Einladung für Langfinger.
So schonen Sie Ihr Smartphone
3.71 (74.29%) 14 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar