Android-Gerät auf ein anderes Google-Konto anmelden

Android und Android

Android und Android

Sobald ein neues oder frisch eingerichtetes Android-Gerät in Gebrauch genommen wird, muss das Gerät mit einem Google-Konto gekoppelt werden. Viele Android-Nutzer legen hierfür ein neues Konto an und tragen die Zugangsdaten inklusive Passwort zwar im mobilen Gerät ein, vergessen aber das Passwort zu notieren.

Sobald nun über das Gerät im Play-Store Apps gekauft werden, fragt die Play-App nach diesem Passwort. Pech für den Nutzer, wenn er sich das Passwort nicht gemerkt oder notiert hat. Doch findet sich hierfür eine einfache Lösung: Das Android-Gerät mit einem anderen Google-Konto koppeln.

Wie kann ich das Gerät mit einem alternativen Google-Account verbinden?

Unter der Option „Konten“ in den Einstellungen von Android besteht jederzeit die Möglichkeit, mehrere Google-Accounts einzutragen. Sofern also das Passwort für einen Account vergessen wurde, kann der Nutzer von Android einfach ein neues Google-Konto eröffnen und dieses in seinem Gerät eintragen. Dies funktionieret natürlich auch mit einem bereits bestehenden Account. Nun muss nur noch die Option „Apps synchronisieren“ in Android bei dem neuen Google-Account aktiviert werden und schon kann das Konto mit dem vergessenen Passwort vom mobilen Gerät gelöscht werden. Ab diesem Zeitpunkt ist das Gerät alleine mit dem neuen Konto gekoppelt und es können ohne Probleme wieder Apps gekauft werden.

Bei früheren Androidversionen musste das Gerät häufig komplett neu eingerichtet werden, die neue Androidversion stellt diesbezüglich ein echter Fortschritt dar! Es gilt jedoch zu beachten, dass die Kontakte und Mails, die in dem alten Konto gespeichert wurden, im neuen Konto nicht mehr zur Verfügung stehen!

Kann ich mehrere Geräte über einen Google-Account laufen lassen?

Nehmen wir an, der Technikfreund nennt sowohl ein Smartphone als auch ein Tablet mit Android sein Eigen. Dann ist es natürlich jederzeit möglich, beide Geräte über nur ein Google-Konto laufen zu lassen. Die Apps beider Geräte werden bei den „eigenen Apps“ im Play-Store angezeigt und können zudem auf beiden Geräten installiert werden, ohne sei zweimal kaufen zu müssen.

Android-Gerät auf ein anderes Google-Konto anmelden
3.84 (76.84%) 19 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar