Handycover selbst gemacht

Cooles Cover für das eigene Handy gestalten

Cooles Cover für das eigene Handy gestalten

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die moderne Handyhülle und auch ich gehöre dazu. Die neue Handyhülle soll jedoch nicht mehr nur noch der Sicherheit des Handys dienen, sondern das Gerät ebenfalls aufpeppen und zu etwas ganz Besonderem machen.

Damit das eigene Handy jedoch zu einem ganz persönlichen Einzelstück wird, gibt es mittlerweile die Möglichkeit, das eigene Handycover selbst zu kreieren. Der Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt, sodass jeder sein Wunschcover erstellen lassen kann.

Ich machte mich im Internet also auf die Suche nach einem Anbieter, welcher mir mein Traumcover zu einem günstigen Preis herstellte.

Im Internet gibt es mittlerweile tolle Anbieter, bei denen man schnell und einfach Handyhüllen selbst gestalten kann. Ich habe mich für die Schutzhülle mit einem von mir selbst gemachten Foto entschieden. Die Umsetzung ist ganz einfach und schnell erledigt. Das eigene Foto muss nur im Programm des Anbieters hochgeladen werden und schon lässt es sich bequem auf die Hülle anpassen. Anschließend musste ich dieses auf der Handyhülle platzieren, sodass es genau da aufgebracht ist, wo ich es für meine Zwecke haben wollte. Schön mittig platziert gab ich meine neue Handyhülle für mein iPhone am gleichen Tag in Auftrag. Die Bezahlung kann per PayPal, Sofortüberweisung, per Kreditkarte oder Vorkasse durchgeführt werden.

Durchweg überzeugt

Nach einer schnellen Bestellung und einer noch schnelleren Bezahlung war ich überrascht, dass das Unternehmen art-cover.eu das Produkt im Handumdrehen verschickt hatte. Schon binnen weniger Tage hatte ich mein neues Handycover in der Hand. Es passt perfekt, lässt sich mühelos anlegen und der lupenreine Druck kann sich sehen lassen. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern aus diesem Bereich wird mit dem obgenannten 4C-Druck auch um die Ecke gedruckt, sodass keinerlei Bereiche der Handyhülle ausgelassen werden. Mittlerweile wurde ich schon oft auf mein Handycover angesprochen und habe mir bereits ein Zweites anfertigen lassen, sodass ich diese nach Lust und Laune wechseln kann. Für mich ist die Selbstgestaltung eines Handycovers eine tolle Erfahrung und das Ergebnis erstklassig.

Handycover selbst gemacht
4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Martin sagt:

    Sehr nette Idee. Danke für den Hinweis durch diesen Artikel.

    Viele Grüße
    Martin

  2. Hallo zusammen,

    das ist eine schöne Vorstellung. Vielen Dank. Ich wäre auf die Idee noch gar nicht gekommen. Ich habe aktuell noch kein Ostergeschenk für meine Liebste. Meinst du, wenn ich das heute Abend und morgen früh bestelle, dass das Ganze noch vor Ostern oder zumindest am Samstag ankommt? Wäre wirklich klasse, wenn du mir da vielleicht etwas weiter helfen könntest.

    Danke und Gruß
    Matthias

Schreibe einen Kommentar