Günstige Windows-Tablets mit Tastatur liegen voll im Trend

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

Noch vor nicht all zu langer Zeit musste der Technikfreund für ein Windows-Tablet recht tief in die Tasche greifen.

Glücklicherweise sind diese Tage nun ein für alle mal vorbei, denn Tablets mit Windows 8 finden sich immer häufiger auch für das kleine Budget. Tatsächlich kann ein Tablet mit Windows 8 inklusive Hardwaretastatur derzeit bereits für rund 200 € erstanden werden!

Die Frage, die sich hierbei jedoch stellt: Welche Vorteile bringt ein Tablet mit Windows als Betriebssystem mit sich?

Die Vorteile von einem Windows-Tablet

Der wohl größte Vorteil von einem Windwos-8-Tablet liegt klar und deutlich auf der Hand: Der Technikfreund kann auf einem Tablet alle seine bevorzugten Windowsprogramme nutzen, die auch auf dem Desktop-PC oder Laptop mit Windows 8 laufen.

Natürlich muss hierfür die Hardware mitspielen, doch aktuelle Windows-Tablets bieten einen recht guten Leistungsumfang. Nicht selten ist selbst in den günstigen Touchscreen-Rechnern ein Intel Atom Quad-Core verbaut, der von 2 GB RAM unterstützt wird.

Mit diesen akzeptablen Leistungsmerkmalen können ohne Probleme Office-Programme, Video- und Musikplayer und viele weiteren Tools aus der Windowswelt eingesetzt werden. Lediglich bei der Video-, Musik- und Bildbearbeitung sowie bei leistungsfordernden Spielen machen die Tablets natürlich schnell schlapp.

Die Innovation – ein Tablet und Netbook in einem

Viele Hersteller bieten derzeit sogenannte Convertible an, wobei es sich um eine Mischung aus Tablet und Netbook mit Windows 8 handelt. Vielmehr sollte man sagen, diese Geräte müssen grundsätzlich den Tablets zuzuordnen werden und kommen mit einer passenden Tastatur zum Anstecken ins Haus. Auch namenhafte Hersteller wie Acer, Trekstore und Asus bieten derartige Kombigeräte an. Der klare Vorteil, den diese Convertible bieten, ist deren breit gefächerter Einsatzbereich. Ein Vergleich und Tablet Test lohnt sich auf jeden Fall, um das passende Gerät zu finden.

Die Rechner können sowohl als Tablet zum bequemen Surfen auf dem Sofa, als auch in Kombination mit der Tastatur zum Arbeiten eingesetzt werden. Das altbewährte Netbook hat nun ausgedient – der Trend zeigt klar in Richtung Windows-Convertible!

Günstige Windows-Tablets mit Tastatur liegen voll im Trend
4 (80%) 5 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Detlef sagt:

    Ich denke das Tablet PC’s sehr gut geeignet sind um Inhalte zu konsumieren. Beim erstellen von Inhalten schlägt niemand einen richtigen Rechner.

Schreibe einen Kommentar