Wie das Tablet zum Laptop wird

Tastatur für das iPad

Tastatur für das iPad

Die aktuellen Tablets bieten eine hervorragende Mobilität, was natürlich in erster Linie auf die kompakten Abmessungen und auch auf die langen Akkulaufzeiten der Geräte zurückgeht. Auch wenn Tablets unzählige Vorteile bieten, weisen sie in Bezug auf das komfortable Arbeiten unterwegs doch einige Einbußen bezüglich des Komforts auf.

Doch kann jeder Besitzer von einem Tablet sein Gerät durch die Investition einer geringen Summe zu einem amtlichen kleinen Laptop umwandeln. Hierfür werden eigentlich nur zwei zusätzliche Hardwarekomponenten benötigt.

Eine externe Tastatur erleichtert das Arbeiten auf dem Tablet

In erster Linie sollte sich der Tabletbesitzer eine Hardwaretastatur anschaffen, über welche er auch auf dem Tablet bequem schreiben kann. Hierfür finden sich heutzutage unzählige Tastaturmodelle, die sich über Bluetooth mit dem Tablet verbinden lassen. Beim Kauf einer derartigen Tastatur gilt es zu beachten, dass sie nicht all zu groß sein sollte und eine ideale Mobilität aufweist.

Die wohl elegantesten und mobilsten Tastaturmodelle stellen die sogenannten Falttastaturen oder auch eine bereits in die Schutzhülle des Tablets integrierte Tastatur dar. Mitunter finden sich auch Tablettastaturen, die bereits in ein Cover eingearbeitete sind und die dem Unterteil von einem Laptop gleichen. Bei diesen Modellen muss das Tablet lediglich in die Halterung gesteckt und kann daraufhin wie ein Laptop auf- und zugeklappt werden. Die Tastatur im Hardcover dient zeitgleich als Schutz für das Display des Tablets.

Ohne Maus nichts los!

Für das bequeme Arbeiten am Tablet ist es zudem von Vorteil, wenn sich der Gerätebesitzer eine Maus anschafft. Die gängigen Betriebssysteme für Tablets erkennen automatisch, wenn eine Maus angeschlossen wird und bieten daraufhin einen Cursor an. Vor allem eine kabellose Maus, die ebenfalls eine Verbindung mit dem Tablet per Bluetooth bietet, erweist sich bezüglich der bequemen Nutzung als besonders gut.

Es stellt kein Problem dar, zeitgleich eine Tastatur und auch eine Maus per Bluetooth mit dem Tablet zu verbinden. Übrigens finden sich mittlerweile auch Bluetoothtastaturen, die bereits ein Touchpad enthalten und somit sowohl das bequeme Schreiben als auch die Bedienung von einem Tablet per Cursor ermöglichen.

Wie das Tablet zum Laptop wird
4.09 (81.74%) 23 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Master138 sagt:

    ich danke Ihnen für die gemeinsame Nutzung

    Agen Bola

  2. Christoph sagt:

    Diese Woche endlich mein Tablet gekauft. Werde ich gleich mal ausprobieren mit einer Tastatur :)

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.