Die eigene Immobilie dank Baufinanzierung

Die eigene Immobilie

Quelle: Thorben Wengert / pixelio.de

Immer mehr Menschen wünschen sich die eigenen vier Wände. Die eigenen vier Wände bieten schließlich eine ganze Reihe von Vorteilen. Wie praktisch ist es, wenn man im Alter keine Miete mehr zahlen muss, sondern in seiner eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus wohnt? Für Familien mit Kindern ist ein eigenes Haus mit Garten der perfekte Ort für das Familienleben. Zudem gilt eine Immobilie als attraktive Altersvorsorge, die zudem auch noch krisensicher ist.

Mit einer Immobilie sind immer Kosten verbunden, die es zu tragen gilt. Es fängt bei der Anschaffung an und geht bei der Renovierung weiter.

Wer gerade nicht genügend Kleingeld zur Hand, um sich seine Traumimmobilie zu kaufen, der greift zur Baufinanzierung. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Finanzierung, die von verschiedenen Faktoren abhängig sind. So spielt es eine Rolle, wie viel Eigenkapital in die Finanzierung mit eingebracht wird. Ein weiterer Faktor ist für den späteren Kredit die Zinsbindungsfrist. Möchte ich einen Kredit mit einem festen Zinssatz für 5 Jahre oder lieber für 15 Jahre aufnehmen? Zahlreiche Faktoren spielen bei der Baufinanzierung eine wichtige Rolle.

Doch das Schönste ist, wenn die Finanzierung der eigenen Immobilie steht, der Notarvertrag unterschrieben ist und die Schlüssel übergeben wurden! Nun sind wir Immobilienbesitzer und können uns in unserer eigenen Immobilie wohl fühlen.

 

Die eigene Immobilie dank Baufinanzierung
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Frank sagt:

    Auch eine Riester Rente ist gut geeignet für die Finanzierung der eigenen Vierwände. Besonders sind die Staatlichen Zulagen die mit in den Beitrag einfließen. Desweiteren kann das ersparte Kapital in der Riester als Zinsloser Kredit aus dem vertrag genommen werden oder oder genutzt werden um einen günstigen Kredit zu bekommen. Ist auch prima geeignet nach einigen Jahren mit der Riester den Restfinazierungskredit zu tilgen.

  2. Marc sagt:

    @Frank:
    Da muss ich Dir vollkommen Recht geben. Trotz all der teils auch berechtigten Kritik an Riester-Produkten, ist gerada das Riester-Bausparen für eine spätere Baufinanzierungsehr interessant. Das sollte vor allem mal im Detail prüfen, wer jetzt nicht bauen, bzw. kaufen will oder kann.

  1. 2. April 2012

    […] Sachsicherheiten. Die vielleicht typischste ist die Hypothek, bei der ich bei einem Kredit für den Hausbau (oder andere Dinge) das Haus selber als Sicherheit angebe. Dies führt normalerweise zu relativ […]

Schreibe einen Kommentar