Smartphone bequem im Urlaub nutzen

Smartphone

Smartphone

Wer ein Smartphone hat, möchte das Internet nicht missen müssen. Gerade beim Urlaub im Ausland ist es allerdings mit hohen Kosten verbunden, wenn man unterwegs ins Internet möchte.

Im Ausland empfiehlt es sich, die Option „Daten-Roaming“ vom Handy zu deaktivieren, um bei der Rückkehr nicht mit einer überhöhten Rechnung überrascht zu werden. Doch in Zeiten, wo uns das Internet täglich begleitet, möchte man ungern darauf verzichten. Wie gerne wollen wir ein paar Urlaubsbilder per E-Mail verschicken. Die Urlaubsgrüße via facebook verschicken und mit Freunden schreiben, wenn der Tag mal etwas entspannter ist? Genau hierfür suchen wir eine Möglichkeit.

Die Möglichkeit gibt es! Es gibt hierfür eine tolle Alternative für internet im Ausland ohne dabei hohe Gebühren tragen zu müssen. So kann man mit Simkarten aus dem Ausland (Prepaid Ausland) günstig zum dortigen Tarif surfen.

Man kann die Simkarte ganz bequem über das Internet für das jeweilige Land ordern und erhält diese dann per Post nach Deutschland zugeschickt. Die Karte ist bereits aktiviert und muss dann nur im Urlaub in das Smartphone eingelegt werden. Eine Aufladung ist auch nicht nötig, da dies bereits im Vorhinein geschehen ist. So lässt sich für zahlreiche Länder eine Möglichkeit finden, günstig im Internet zu surfen (z.B. mit Sim Karte Türkei). Nach dem Urlaub kann die Simkarte einfach wieder aus dem Handy genommen werden.

Smartphone bequem im Urlaub nutzen
4.5 (90%) 10 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Schubi sagt:

    Dazu gibt es bei Wikia eine schöne Übersicht von Anbietern sortiert nach Ländern. Vieleicht kann das noch in den Artikel rein?!
    http://prepaidwithdata.wikia.com/wiki/Prepaid_SIM_with_data

  2. Klaus sagt:

    Hallo Schubi,
    danke für den Hinweis zur Wiki-Seite. Auf jeden Fall sehr interessant. Dazu kann man sicher auch noch einmal einen Artikel erstellen.

    VG Klaus

Schreibe einen Kommentar