Endlich ist es so weit – Handy finden leicht gemacht

Bild Quelle: pixabay.com

Bild Quelle: pixabay.com

Leider passiert es immer wieder, dass man sein Smartphone verliert. Das trägt nicht nur Kosten mit sich, sondern auch die Erinnerungen, Telefonnummern von Freunden und Bekannten sowie Fotos sind oft für immer verloren. Mit HandyortenXXL muss ein Handyverlust jedoch keine Folgen haben, denn mit Hilfe von diesem Programm ist das Handy Orten so einfach, wie nie zuvor. Die App funktioniert bei allen Smartphones, die ein Android-Betriebssystem haben.

Nicht nur das Installieren ist kinderleicht und schnell erledigt. Die App funktioniert, sobald das Smartphone nach der Installation einmal aus- und wieder eingeschaltet wurde. Wichtig ist es jedoch, dass das Handy bei der Anmeldung Empfang hat. Die App HandyortenXXL kann nun für einen monatlichen Festpreis bis zu 30 Mal pro Woche genutzt werden. Vor allem Eltern nutzen diese Möglichkeit gerne, um zu wissen, ob das Kind in der Schule, bei Freunden oder doch woanders ist, sodass dieses Programm nicht nur im Verlust des Handys funktioniert, sondern ebenfalls eine gewisse Sicherheit mit sich bringt. Dieses Programm funktioniert, im Gegensatz zu vielen anderen Apps aus diesem Bereich, mit Hilfe von GPS. Diese Tatsache hat zur Folge, dass das entsprechende Smartphone genauer geortet werden kann und der Aufenthaltsort sehr genau bestimmt wird. Der Anbieter garantiert dem Nutzer nun, dass das Handy innerhalb von nur zwei Minuten gefunden ist.

Was ist zu beachten?

Bei der Handyortung ist es wichtig zu beachten, dass ausschließlich das eigene Handy geortet werden darf. Sollten Eltern die App auf dem Handy eines minderjährigen Kindes installiert haben, ist dies jedoch erlaubt. Handelt es sich um Gerät, welches einer anderen Person gehört, muss diese Person vor der Installation zustimmen. Viele Menschen Nutzen die App, um ihren Partner heimlich zu kontrollieren, was selbstverständlich ebenfalls verboten ist. Das Orten des eigenen Handys sowie das vom Kind ist mit dieser App jedoch problemlos umsetzbar und bereits für einen kleinen monatlichen Preis erhältlich.

You may also like...

5 Antworten

  1. Melli sagt:

    Super! Was ich auch ganz witzig und interessant finde sind Apps die dann auch Alarm schlagen, wenn das Handy z.B. geklaut wurde.

  2. Steffen sagt:

    Ja! Obwohl ich trotz der Neugier noch keine solcher Apps installiert habe.

  3. Super Idee, nur hat das Samsung von Hause aus schon drin.
    Bisher habe ich die Funktion noch nicht gebraucht. Gott sei Dank

    Grüße aus München

    Ulrich Eckardt

  4. Simone Kraus sagt:

    Hallo,

    man sollte die Daten schon irgendwie auf dem Pc oder auf irgendienem datenträger speichern. Die Handyortung an sich finde ich gar nicht mal so uninteressant aber getestet habe ich sowas auch noch nie, funktioniert denn sowas wirklich?

    Grüße
    Simone Kraus

  5. Martin Pepe sagt:

    Na super. Und da hast du gleich ein Abo an der Backe … Aber bei wöchentlicher Kündigung geht das ja noch …

    Gruß

    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.