Im Test: Toshiba Satellite P70-B-10U Notebook

Toshiba Satellite P70-B-10U

Das Toshiba Satellite P70-B-10U

Bei dem Toshiba Satellite P70-B-10U Notebook handelt es sich um ein sehr leistungsstarkes Notebook, welches mit einer modernen Hardware ausgestattet wurde.

Zu meinem Glück durfte ich dieses Modell auf Herz und Niere prüfen und würde es am liebsten komplett für mich behalten, so begeistert bin ich von dessen Leistung. Mit einem 17,3 Zoll Full-HD-Display hat man ausreichend Fläche zum Arbeiten oder Spielen.

Ein Intel Core i7 Prozessor sowie eine AMD Grafikkarte ermöglichen die unterschiedlichsten Multimediaanwendungen und begeistern auf ganzer Linie. Für mich ein Rundum-Sorglos-Paket, welches mich von Anfang an in den unterschiedlichsten Bereichen, in denen ich das Modell getestet habe, überzeugt hat.

Beeindruckende Leistung für Vergnügen und Arbeit

Schon das Auspacken macht wahre Freude. Rein optisch betrachtet macht das Notebook in meinen Augen einiges her. Es wirkt modern, nicht zu klobig und ist, im Gegensatz zu anderen Modellen, mit 2,9 Kilo nicht all zu schwer.

Das elegante silberne Gehäuse ist ganz nach meinem Geschmack und die verchromten Details werden zum echten Hingucker. Die einzelnen gesetzten Highlights wirken zudem nicht übertrieben. Die Tastatur des Modells ist rahmenlos, was vor allem in Sachen Optik einen weiteren Pluspunkt gibt. Der Hintergrund der Tastatur ist beleuchtet, was vor allem das Arbeiten in den Abendstunden komfortabler macht, sodass die Tasten auch bei dunkleren Lichtverhältnissen problemlos gefunden werden können. Das Clickpad ist schön groß und einfach zu bedienen. Da ich auch schon mit anderen Laptops gearbeitet habe, finde ich das Clickpad bei diesem besonders gut zu bedienen, da es schön auf die einzelnen Bewegungen reagiert.

Mit dem vorinstallierten Windows 8.1 ist der Betrieb von Anfang an möglich. Ein reibungsloses Arbeiten in so ziemlich allen Anwendungen begeistert nicht nur in Sachen Unterhaltung, sondern lässt auch das Arbeiten am Notebook wieder Spaß machen. Das Betriebssystem ist aktuell eines der Neuesten auf dem Markt und hat mich sowohl in der Grafik als auch in den einzelnen Anwendungsprogrammen und der Bedienbarkeit direkt überzeugt. Im Gegensatz zu vielen anderen Betriebssystemen läuft es schön flüssig und hat jede Menge Features zu bieten.

Die AMD-Grafikkarte ist eine Grafikkarte der gehobenen Mittelklasse, welche jedoch in meinen Augen vollkommen ausreicht. Diese ermöglicht das Spielen zahlreicher aktuellen Spiele.

Sound, der begeistert

Das Toshiba Satellite P70-B-10U

Das Toshiba Satellite P70-B-10U

Viele Notebooks haben das Problem, dass der Sound wirklich mehr als schlecht ist. Doch leise und schräbelnde Boxen gehören mit diesem Notebook wirklich der Vergangenheit an. Der Hersteller hat sich bei diesem Notebook für die hochwertigen Kardon-Stereolautsprecher mit einer DTS Sound- und Klangoptimierung entschieden. So sind die Töne schön klar und können sich schön unterscheiden. Auch die Lautsprecher sind wirklich gut, sodass sich meine Lieblingsmusik auch auf voller Lautstärke noch toll anhört. Auch Hörspiele sowie Videos und Filme überzeugen in Sachen Sound, sodass die Sprache schön klar ist.

Das WLAN funktioniert ebenfalls sehr gut und die WLAN-Karte hat eine schöne und starke Reichweite. Mit der Intel Dual Band Wireless-AC 3160 werden die neuesten Standards in Sachen WiFi-Standard unterstützt.

Des Weiteren, und das finde ich besonders gelungen, gibt es ebenfalls einen WiDi. Diese Eigenschaft macht es möglich, dass das Notebook direkt mit meinem HD-Fernseher verbunden werden kann, sodass das Bild vom Notebook auf den TV gestreamed werden kann. Das habe ich vor allem dazu genutzt, um Filme zu schauen.

Die 1000 GB Festplatte bietet ausreichend Speicherplatz für Bilder, Musik, Filme und andere Dateien. Durch einen schnellen Lesezugriff brauchte ich nie lange warten, bis eine Datei geöffnet wird und auch die einzelnen Anwendungen liefen einwandfrei.

Fazit

Das Toshiba Satellite P70-B-10U Notebook hat mich persönlich auf ganzer Linie überzeugt. Egal ob zum Spielen von verschiedenen Computerspielen oder aber wirklich als reines Arbeitswerkzeug, durch eine gute Grafik und eine wirklich beeindruckende Geschwindigkeit bekommt man mit diesem Produkt einen echten Alleskönner. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich, im Gegensatz zu anderen Modellen verschiedener Herstellermarken, ganz klar sehen lassen.

Im Test: Toshiba Satellite P70-B-10U Notebook
3.68 (73.68%) 19 Artikel bewerten

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Mike sagt:

    Das ist ein sehr infomativer Bericht. Hört sich so an, als könnte man Notebook in allen Bereichen des Lebens sehr gut nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.