Jan
2

Neues Jahr und einige Veränderungen

Author Klaus    Category Neuigkeiten     Tags

Das Jahr 2011 liegt hinter uns und wir schauen in das neue Jahr 2012. Wie in jedem Jahr, wird es auch dieses Jahr wieder einige Veränderungen geben.

Wir haben uns dafür entschieden, im netz-blog wieder vermehrt auf Technik und Internet-Themen einzugehen. Den Bereich Wirtschaft und BWL werden wir wieder in unseren Blog derbwler.de behandeln. Eine klare Trennung dieser doch sehr unterschiedlichen Themen halten wir für sinnvoll.
Auch werden in Zukunft wieder regelmäßiger Artikel zu den unterschiedlichen Themen erscheinen.

Aber nicht nur bei uns tut sich so einiges. Hier einige interessante Themen aus dem Jahr 2011 zusammengefasst:

Fabian schreibt in seinem Blog über die 10 meist gesehenen Youtube-Videos aus dem Jahr 2011.
Ein toller Kinofilm ist erschienen, über den ich direkt Berichten musste, weil er mich selber zum Nachdenken gebracht hat.
Ich habe zwei Berichte über eigene Erfahrungen verfasst. Zum Einen habe ich Mp3-Ohrwärmer getestet, die ich zugeschickt bekommen habe und zum Anderen habe ich einen Skin für mein Netbook von 123skins zugeschickt bekommen.

Wir wünschen dir nun viel Spaß im netz-blog und freuen uns, dich regelmäßig hier willkommen zu heißen!

2 Kommentare to “Neues Jahr und einige Veränderungen”

  • Daniel 4. Januar 2012 um 14:11

    Zu ein toller Kinofilm:
    Ich habe mir „In Time“ auch angesehen. Aber ich muss sagen das ich nicht zu 100% überzeugt war. Idee, Schauspieler und Szenerie waren zwar sehr gut aber die Umsetzung war für mehr eine missglückte Mischung aus Robin Hood und Bonnie und Clyde. Eigentlich gab es nur eins. Klauen und abhauen bis zum Ende.

  • Klaus 4. Januar 2012 um 15:03

    Hallo Daniel,
    sicher ist es Ansichtssache, wie der Film ist. Ich fand die Idee allerdings beeindruckend. Sind wir nicht heute auch immer auf Zeit bedacht?
    Wie nutze ich meine Zeit sinnvoll, wie verschwende ich nicht unnötig Zeit?
    Das habe ich aus dem Film aufgenommen und das hat mich auch zum Nachdenken gebracht :)

    Gruß Klaus

Kommentar erstellen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Preisgünstige Todesfallabsicherung

Nicht selten wird die Wichtigkeit eines passenden Todesfallschutzes unterschätzt. Doch es gibt ganz verschiedene Lebenslagen, in denen Menschen sich gegen...

Schließen